Offenlegung von Werbung ?
Tatsache überprüft Faktengeprüft

Wie wir Roboterstaubsauger testen

CR-Mitarbeiter
Von . Aktualisiert: 28. August 2023

Roboterstaubsauger haben die Art und Weise, wie wir unsere Häuser reinigen, revolutioniert und sie einfacher und bequemer als je zuvor gemacht. Diese intelligenten Geräte sind so konzipiert, dass sie Ihre Böden autonom navigieren und reinigen und so das manuelle Staubsaugen überflüssig machen. In diesem ultimativen Leitfaden werden wir die Vorteile der Verwendung eines Roboterstaubsaugers, Faktoren, die bei der Auswahl eines Roboters zu berücksichtigen sind, und die wichtigsten Funktionen, auf die man achten sollte, untersuchen. Darüber hinaus befassen wir uns ausführlich mit dem Testprozess von Saugrobotern und stellen Ihnen unsere getesteten und empfohlenen Optionen vor.

Vorteile der Verwendung eines Roboterstaubsaugers

Der Einsatz eines Saugroboters bietet zahlreiche Vorteile, die über die reine Zeit- und Arbeitsersparnis hinausgehen. Erstens sind diese Geräte bei der Reinigung Ihrer Böden unglaublich effizient. Ausgestattet mit fortschrittlichen Sensoren und Kartierungstechnologie können Roboterstaubsauger durch Ihr Zuhause navigieren und jeden Winkel erreichen, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten. Sie entfernen besonders effektiv Staub, Schmutz, Tierhaare und Allergene und sorgen so für eine gesündere Umgebung in Ihrem Zuhause.

Neben ihrer Reinigungsleistung Roboterstaubsauger auch äußerst praktisch. Die meisten Modelle können so programmiert werden, dass sie nach einem Zeitplan reinigen, sodass Sie ihn festlegen und vergessen können. Stellen Sie sich vor, Sie kämen jeden Tag mit einem makellos sauberen Boden nach Hause, ohne einen Finger zu rühren! Darüber hinaus sind Roboterstaubsauger so konzipiert, dass sie unter Möbel passen und problemlos um Hindernisse herummanövrieren können, sodass jede Ecke Ihres Zuhauses gereinigt wird.

Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Roboterstaubsaugers berücksichtigen sollten

Bei der großen Auswahl an Roboterstaubsaugern auf dem Markt ist es wichtig, bestimmte Faktoren zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie den besten Staubsauger für Ihre Bedürfnisse finden. Ein entscheidender Faktor ist die Größe Ihres Hauses und die Art des Bodenbelags. Einige Roboterstaubsauger eignen sich besser für größere Häuser mit mehreren Räumen, während andere eher für kleinere Räume geeignet sind.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Akkulaufzeit des Saugroboters. Sie möchten ein Gerät, das Ihr gesamtes Zuhause reinigen kann, ohne dass es häufig aufgeladen werden muss. Suchen Sie außerdem nach einem Roboterstaubsauger mit einem großen Staubbehältervolumen, da dadurch die Notwendigkeit eines häufigen Entleerens während der Reinigungssitzungen minimiert wird.

Berücksichtigen Sie außerdem den Grad der Kontrolle und Anpassung, den der Saugroboter bietet. Suchen Sie nach Geräten, die über benutzerfreundliche Apps oder Fernbedienungen verfügen, mit denen Sie Reinigungen einfach planen, Reinigungsmodi anpassen und das Gerät auch dann steuern können, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Top-Funktionen, auf die Sie bei einem Saugroboter achten sollten

Roboterstaubsauger-App

Roboterstaubsauger-App

Bei der Auswahl eines Saugroboters gibt es mehrere wichtige Funktionen, die Sie priorisieren sollten. Berücksichtigen Sie zunächst die Reinigungsleistung des Geräts. Suchen Sie nach Roboterstaubsaugern, die mit leistungsstarken Saug- und effizienten Bürstensystemen ausgestattet sind, die Schmutz und Ablagerungen effektiv von verschiedenen Bodenarten, einschließlich Teppichen und Hartböden, entfernen können.

Navigations- und Hindernisvermeidungsfähigkeiten sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Fortschrittliche Roboterstaubsauger nutzen Sensoren und Kartentechnologie, um Ihr Zuhause intelligent zu navigieren und Hindernissen wie Möbeln, Kabeln und Haustieren auszuweichen. Einige Modelle verfügen sogar über die Möglichkeit, Ihr Zuhause zu kartieren, was eine effizientere Reinigung und die Schaffung virtueller Grenzen ermöglicht.

Berücksichtigen Sie außerdem die Konnektivitätsoptionen und intelligenten Funktionen des Saugroboters. Viele Modelle können mit Ihrem Smartphone oder Smart-Home-Geräten verbunden werden und ermöglichen so eine bequeme Steuerung und Integration in Ihr bestehendes Smart-Home-Ökosystem. Achten Sie auf Funktionen wie Sprachsteuerungskompatibilität und Integration mit virtuellen Assistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant.

Der Prozess des Testens von Roboterstaubsaugern

Um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit unserer Empfehlungen sicherzustellen, befolgt unser Team bei der Bewertung von Roboterstaubsaugern einen strengen Testprozess. Der Prozess umfasst typischerweise die folgenden Schritte.

Einrichtung und Benutzerfreundlichkeit

Einrichtung eines Roboterstaubsaugers

Einrichtung eines Roboterstaubsaugers

Unsere Tester bewerten, wie einfach die Einrichtung des Saugroboters ist. Dazu gehört die Installation der Seitenbürsten, das Aufladen des Geräts und die Verbindung mit der zugehörigen App oder Fernbedienung. Wir bewerten auch die Benutzerfreundlichkeit des Geräts, einschließlich der einfachen Einrichtung von Reinigungsplänen und der Auswahl verschiedener Reinigungsmodi.

Navigation und Hindernisvermeidung

Wir testen gründlich die Fähigkeit des Roboterstaubsaugers, durch einen Raum zu navigieren und Hindernissen auszuweichen. Dazu gehört die Beurteilung seiner Leistung beim Manövrieren um Möbel, Kabel und andere potenzielle Hindernisse herum. Wir bewerten auch, wie gut der Saugroboter Schwellen überwindet und unter Möbeln reinigt, um ein umfassendes Reinigungserlebnis zu gewährleisten.

Schmutzaufnahme

Um die Schmutzaufnahmeleistung des Roboterstaubsaugers zu bewerten, verteilen wir eine bekannte Menge Schmutz auf verschiedenen Bodenbelägen, beispielsweise Hartböden und Teppichen. Anschließend fahren wir mit dem Saugroboter über die Fläche und wiegen den Mülleimer vor und nach der Reinigung. Dadurch können wir den Prozentsatz an Schmutz ermitteln, der effektiv vom Gerät aufgenommen wurde.

Entfernung von Tierhaaren

Tierhaarentfernung

Tierhaarentfernung

Für Roboterstaubsauger zur Entfernung von Tierhaaren führen wir spezielle Tests durch, um deren Leistung zu beurteilen. Wir verteilen eine bestimmte Menge Tierhaare auf verschiedenen Bodenbelägen und lassen den Saugroboter über die Fläche laufen. Unsere Tester prüfen den Boden visuell, um die Wirksamkeit der Tierhaarentfernung festzustellen.

Akkulaufzeit und Geräuschpegel

Akkulaufzeit und Geräuschpegel

Akkulaufzeit und Geräuschpegel

Wir zeichnen auf, wie lange es dauert, bis der Akku des Saugroboters leer ist, und liefern so wertvolle Einblicke in die Akkulaufzeit. Darüber hinaus messen wir den Geräuschpegel des Geräts während des Betriebs und berücksichtigen dabei die möglichen Auswirkungen auf Ihr Wohnumfeld.

Gesamtleistungsbewertung

Nach Berücksichtigung aller oben genannten Faktoren geben unsere Tester eine Gesamtleistungsbewertung für jeden Roboterstaubsauger ab. Bei dieser Bewertung werden die Reinigungseffizienz, die Navigationsfähigkeiten, die Benutzerfreundlichkeit und zusätzliche Funktionen des Geräts berücksichtigt. Es dient als umfassende Beurteilung und hilft Ihnen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Fazit

Den besten Roboterstaubsauger für Ihr Zuhause zu finden, kann einen erheblichen Unterschied in Ihrer Reinigungsroutine machen. Der Komfort, die Effizienz und die erweiterten Funktionen dieser Geräte können die Art und Weise, wie Sie einen sauberen und gesunden Wohnraum pflegen, wirklich verändern. Wenn Sie die in diesem Leitfaden beschriebenen Faktoren berücksichtigen und unsere getesteten und empfohlenen Optionen nutzen, können Sie sicher den perfekten Roboterstaubsauger auswählen, der Ihren Anforderungen entspricht und Ihre Erwartungen übertrifft.

Weiterführende Literatur

Wie wir VR-Headsets testen

Wie wir VR-Headsets testen

Aktualisiert: 1. September 2023
So testen wir Kopfhörer

So testen wir Kopfhörer

Aktualisiert: 1. September 2023
Wie wir Lautsprecher testen

Wie wir Lautsprecher testen

Aktualisiert: 1. September 2023
Wie wir Fernseher testen

Wie wir Fernseher testen

Aktualisiert: 8. September 2023