Offenlegung von Werbung ?
Kategorien

Die besten Vitamine zur Linderung von Gelenkschmerzen, verabschieden Sie sich von Gelenkschmerzen

Lindern Sie Gelenkschmerzen mit unseren erstklassigen Vitaminen für die Gesundheit der Gelenke. Verbessern Sie Ihre Mobilität und Flexibilität mit den richtigen Nahrungsergänzungsmitteln.

Gelenkschmerzen sind ein unangenehmes Gefühl, das es unmöglich macht, etwas zu tun, ohne sich um den Schmerz zu sorgen.

Es gibt eine Reihe von natürlichen Substanzen, die helfen können, Beschwerden zu lindern und die zugrunde liegende Ursache zu behandeln. Diese Vitamine für Gelenkschmerzen enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die nachweislich Linderung verschaffen und die Beweglichkeit verbessern.

Die beste natürliche Nahrungsergänzung sollte nicht ein Haufen Vitamine und Mineralstoffe sein [1] , sondern eher eine Mischung aus Komponenten, die das Gelenk für schmerzfreie Bewegungen schmiert und gleichzeitig Ihre Beschwerden lindert.

Es sollte auch in der Lage sein, den Verlauf von Gelenkschäden zu verlangsamen, indem es den Entzündungsweg reduziert, der eine der Hauptursachen für Arthritis ist.

Vitamine für Gelenkschmerzen

Vitamine gegen Gelenkschmerzen und natürliche Nahrungsergänzungsmittel können genauso wirksam sein – wenn nicht sogar noch wirksamer – als entzündungshemmende Medikamente. Sprechen Sie vor der Einnahme mit Ihrem Arzt und überprüfen Sie die Forschungs- und Sicherheitsberichte.

Hier bei Consumer Reviews haben wir Hunderte von Produkten durch eine wissenschaftliche Linse bewertet, um sicherzustellen, dass Sie eine sichere und wirksame Therapie gegen Gelenkschmerzen entwickeln. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, das beste Nahrungsergänzungsmittel für Gelenkschmerzen zu finden.

Was sind Vitamine für Gelenkschmerzen?

Mehrere Nahrungsergänzungsmittel haben sich bei der Behandlung von Schmerzen, Steifheit und anderen Symptomen von Erkrankungen wie Arthritis als vielversprechend erwiesen. Naturprodukte wie Glucosamin und Chondroitin, Omega-3-Fettsäuren, SAM-e und Curcumin wurden alle für Osteoarthritis (OA) und rheumatoide Arthritis (RA) erforscht.

Einige dieser Naturheilmittel können helfen, arthritische Symptome zu lindern, insbesondere wenn sie mit einer Standardtherapie verwendet werden. Hier ist die Wissenschaft hinter einigen der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel für die Behandlung von Arthritis, sowie wie sie funktionieren.

Sehen Sie sich unser von Experten empfohlenes Top-Gesundheitsergänzungsmittel für Gelenke an

Beliebte Nahrungsergänzungsmittel für Gelenkschmerzen

Erfahren Sie, welche Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine bei Arthritis-Gelenkschmerzsymptomen helfen können und welche Risiken einige davon darstellen können.

Glucosamin und Chondroitin

Glucosamin und Chondroitin
Glucosamin und Chondroitin

Glucosamin und Chondroitin sind zwei der am häufigsten verwendeten Nahrungsergänzungsmittel bei Arthritis. Sie sind Bestandteile des Knorpels – der Substanz, die die Gelenke dämpft.

Die Forschung zu diesen Nahrungsergänzungsmitteln war gemischt, teilweise weil Studien unterschiedliche Designs und Arten von Nahrungsergänzungsmitteln verwendeten. Eine große National Institutes of Health namens GAIT- Studie verglich Glucosamin und Chondroitin, allein oder zusammen, mit einem NSAID und einer inaktiven Behandlung (Placebo) bei Menschen mit Knie-Osteoarthritis (OA).

Glucosamin verbesserte Symptome wie Schmerzen und Funktion, aber nicht viel besser als ein Placebo. Eine internationale Studie aus dem Jahr 2016 ergab jedoch, dass die Kombination bei der Verringerung von Schmerzen, Steifheit und Schwellungen bei Knie-OA genauso wirksam ist wie das NSAID Celecoxib.

Studien haben sich auch darüber unterschieden, welche Form der Nahrungsergänzungsmittel am effektivsten ist. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass Glucosaminsulfat am besten ist. Andere finden Glucosaminhydrochlorid effektiver. Eine Studie, in der die beiden Formen Kopf an Kopf verglichen wurden, zeigte, dass sie eine gleichwertige Schmerzlinderung boten. Mayo Clinic sagen, dass die Beweise dafür sprechen, Glucosaminsulfat – nicht Hydrochlorid – mit oder ohne Chondroitinsulfat für Knie-OA zu versuchen.

Fischöl

Fischöl
Fischöl

Die in Fisch enthaltenen mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren haben starke entzündungshemmende Eigenschaften. „Omega-3-Fette scheinen bei rheumatoider Arthritis besser zu wirken als bei Osteoarthritis, höchstwahrscheinlich, weil rheumatoide Arthritis hauptsächlich durch Entzündungen verursacht wird“, sagt Chris D'Adamo, Ph.D., Direktor für Forschung und Bildung an der University of Maryland School des Medizinischen Zentrums für Integrative Medizin .

Eine systematische Überprüfung von Studien aus dem Jahr 2017 ergab, dass Omega-3-Ergänzungen Gelenkschmerzen, Steifheit und Schwellungen bei RA reduzierten. Die Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel könnte einigen Menschen helfen, den Einsatz von Schmerzmitteln zu reduzieren – und ihre Nebenwirkungen zu vermeiden. „Bei leichten Fällen von Arthritis ist es möglicherweise besser, nach Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen, bevor Sie sich für Ibuprofen entscheiden“, sagt Farshad Fani Marvasti, MD, MPH , Direktor für öffentliche Gesundheit, Prävention und Gesundheitsförderung an der Universität von Arizona. Omega-3-Fettsäuren haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie vor Herzkrankheiten und Demenz schützen, sagt er.

Auch pflanzliche Quellen wie Lein- und Chiasamen enthalten Omega-3-Fettsäuren, allerdings in Form von kurzkettiger Alpha-Linolensäure (ALA).
„Es sind die langkettigen Omega-3-Fettsäuren – Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – die den Großteil der gesundheitlichen Vorteile haben“, sagt D'Adamo. Wenn Sie Fischöl kaufen, stellen Sie sicher, dass das Nahrungsergänzungsmittel den EPA- und DHA-Gehalt auflistet und dass Sie jeweils mindestens ein Gramm EPA und DHA einnehmen, fügt er hinzu. Veganer können diese Omega-3-Fettsäuren aus einem Nahrungsergänzungsmittel auf Algenbasis erhalten. In Eile? Werfen Sie stattdessen einen Blick auf die Auswahl unseres Herausgebers!

Gleich

Gleich
Gleich

S-Adenosyl-Methionin (SAM-e) ist eine körpereigene Verbindung mit entzündungshemmender, knorpelschützender und schmerzlindernder Wirkung. In Studien war es ungefähr so ​​gut bei der Linderung von OA-Schmerzen wie NSAIDs wie Ibuprofen und Celecoxib, ohne deren Nebenwirkungen.

SAMe ist vielversprechend bei der Behandlung von Osteoarthritis des Knies oder der Hüfte. Es soll Schmerzen lindern und entzündungshemmende Eigenschaften haben, und einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es die Knorpelreparatur fördern kann.

SAM-e hat auch einen Bonusvorteil. „Das Nahrungsergänzungsmittel ist am nützlichsten, wenn Sie auch an Depressionen leiden, da es eine leichte bis mäßige antidepressive Wirkung hat“, sagt Marvasti.

Die typische SAM-e-Dosis beträgt 1.200 mg täglich. Wenn Sie vorhaben, diese Ergänzung auszuprobieren, seien Sie geduldig. „Es wird ein paar Wochen dauern, bis die volle Wirkung zu sehen ist“, sagt D'Adamo.

Kurkumin

Kurkumin
Kurkumin

Curcumin ist der Wirkstoff im gelblich gefärbten Gewürz Kurkuma, das ein Grundnahrungsmittel indischer Currys ist. Im Körper wirkt es als starkes entzündungshemmendes Mittel und blockiert das gleiche entzündungsfördernde Enzym wie der COX-2-Hemmer Celecoxib.

In einer Studie mit 367 Personen mit Knie-OA war eine Tagesdosis von 1.500 mg Curcumin-Extrakt genauso wirksam wie 1.200 mg Ibuprofen pro Tag, ohne die gastrointestinalen Nebenwirkungen. Diese Ergänzung scheint auch RA-Schwellungen und -Empfindlichkeit zu lindern.

Ein Nachteil von Curcumin ist, dass es für den Körper schwer zu absorbieren ist. „Sie möchten es mit einer Fettquelle einnehmen. Einige der Nahrungsergänzungsmittel werden auf Ölbasis vorliegen, was wirklich wichtig ist“, sagt D'Adamo.

Schwarzer Pfeffer erhöht auch die Absorption. Einige Nahrungsergänzungsmittel fügen schwarzen Pfefferextrakt und Piperin hinzu. Piperin könnte jedoch möglicherweise Leberschäden verursachen und die Absorption von Medikamenten wie Carbamazepin (Tegretol) und Phenytoin (Dilantin) erhöhen, wodurch sie wirksamer werden.

Vitamine

Vitamine
Vitamine

Mehrere Vitamine wurden auf ihre Wirkung auf Arthritis untersucht, darunter die antioxidativen Vitamine A, C und E sowie die Vitamine D und K. Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass die Einnahme von antioxidativen Vitaminen die Arthritissymptome verbessert, obwohl eine an diesen Nährstoffen reiche Ernährung dies tut insgesamt gesund.

Die Vitamine D und K sind beide wichtig für die Knochenstärke, und Vitamin K ist an der Knorpelstruktur beteiligt. Die Ergänzung dieser beiden Nährstoffe kann hilfreich sein, wenn Sie einen Mangel daran haben.

Vitamin D ist kein Vitamin, sondern ein Prosteroidhormon. Menschen können Vitamin D herstellen, wenn sie dem richtigen ultravioletten Licht ausgesetzt werden. Die meisten meiner Patienten über 50 haben jedoch einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel (bei Bluttests mit einem 25-Hydroxy-Vitamin-D-Test).

Wenn Sie Gelenkschmerzen haben, erwägen Sie, mit 1.000 bis 2.000 Einheiten Vitamin D pro Tag zu beginnen und/oder Ihren Arzt Ihren Spiegel überprüfen zu lassen.

Beste gelenkfördernde Inhaltsstoffe

Mit umfangreicher Forschung haben wir die entscheidenden Inhaltsstoffe für echte Ergebnisse bei der Gesundheit der Gelenke aufgedeckt. Es ist klinisch erwiesen, dass diese Nährstoffe Gelenkbeschwerden lindern, die Mobilität verbessern, die kognitive Funktion steigern und die allgemeine Gesundheit unterstützen.

  • Glucosamin : Glucosamin ist ein natürlich vorkommender Bestandteil des Knorpels, ein Material, das verhindert, dass Knochen aneinander reiben, was Beschwerden und Reizungen verursacht [2] . Es kann auch helfen, den Knorpelabbau zu reduzieren, der als Folge von Arthritis auftreten kann.
  • Chondroitin : Chondroitin ist wie Glucosamin ein Knorpelbaustein. Es kann auch bei der Vorbeugung von Knorpelabbau helfen, der durch Osteoarthritis verursacht wird [3] . Die Langzeitanwendung von Chondroitinsulfat kann helfen, die Entwicklung von Osteoarthritis zu verringern. Studien zeigen, dass es bei einer Verabreichung von bis zu zwei Jahren das Schrumpfen des Gelenkspalts verzögert. Sie werden häufig in gemeinsamen Ergänzungen kombiniert. Es ist jedoch immer noch ungewiss, ob die Einnahme eines Kombinationsergänzungsmittels besser ist als die Einnahme eines Vitamins nach dem anderen [3] .
  • Boswellia Serrata : Dieser Baumextrakt wird seit Tausenden von Jahren in traditionellen Heilmitteln verwendet und hilft, Beschwerden einzudämmen, indem er die natürlichen Entzündungsreaktionen unseres Körpers mildert. Klinische Studien zeigen, dass Boswellia bereits nach 2 Monaten beginnen kann, Gelenkbeschwerden zu lindern. [8]
  • Boswellia-Extrakte : In klinischen Tests wurde festgestellt, dass Boswellia-Extrakte Schmerzgefühle stärker lindern als ein Placebo. [4]

Tipps zur Auswahl von Vitaminen für Gelenkschmerzen

Bei so vielen Optionen kann es schwierig sein, ein Vitamin auszuwählen, das bei Gelenkbeschwerden hilft. Viele dieser Gegenstände enthalten viele verschiedene Komponenten. Denken Sie daran, dass eine lange Zutatenliste nicht immer ein überlegenes Produkt bedeutet. Da diese Waren in den Vereinigten Staaten nicht von der FDA reguliert werden, lesen Sie die Etiketten sorgfältig durch.

Unter bestimmten Umständen hat sich gezeigt, dass die Zugabe von Nährstoffen die Gesundheit der Gelenke nicht verbessert. Andere, wie Glucosamin und Chondroitin, können zahlreiche therapeutische Substanzen enthalten. Es gibt jedoch nicht viele Beweise dafür, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit mehreren Inhaltsstoffen vorteilhafter ist als die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels mit einem einzigen Inhaltsstoff.

Darüber hinaus enthalten einige dieser Produkte unzureichende Mengen einer oder mehrerer Komponenten, um nützlich zu sein, bevor Sie sich für ein Nahrungsergänzungsmittel entscheiden. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über andere Rezepte, die Sie einnehmen, damit er mögliche Wechselwirkungen ausschließen kann. Bestimmte Medikamente, wie z. B. Blutverdünner, können mit Nahrungsergänzungsmitteln für die Gelenkgesundheit interagieren.

Wie nimmt man Nahrungsergänzungsmittel sicher ein?

Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein neues Nahrungsergänzungsmittel ausprobieren, um sicherzustellen, dass es für Sie geeignet ist und dass Sie eine sichere Dosis einnehmen.

„Ich empfehle Verbrauchern, die viele Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten, entweder einen integrativen Arzt zu finden, der ihnen helfen kann, oder in ein [Abonnement bei einem] unabhängigen Testunternehmen wie Consumer Labs zu investieren und sich bei ihrem Arzt zu erkundigen“, rät Marvasti. Gehen Sie außerdem mit Ihrem Apotheker Ihre gesamte Nahrungsergänzungs- und Medikamentenliste durch, um mögliche Wechselwirkungen zu überprüfen.

Gesunde Gelenke ermöglichen uns, uns mit Leichtigkeit zu bewegen. Gelenkschäden können Schmerzen verursachen, die Sie daran hindern, die Dinge zu tun, die Sie einst geliebt haben. Vom Alter bis hin zu unbehandelten Sportverletzungen – viele Erkrankungen führen zu Gelenkschmerzen. Ein hochwertiges Gelenkprodukt kann helfen, Entzündungen zu reduzieren, bestehende Gewebeschäden zu reparieren und stärkere Gelenke zu fördern, wodurch die Anfälligkeit für zukünftige Degeneration verringert wird.

Nachfolgend finden Sie unserer Meinung nach einige der wirksamsten Nahrungsergänzungsmittel für Gelenkschmerzen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Unsere Top-Vitamine für Gelenkschmerzen*

ConsumerReviews.tv ist bestrebt, Ihnen die besten Produkte mit den effektivsten Inhaltsstoffen anzubieten. Unsere einzigartige Bewertungs-Ranking-Plattform kombiniert unsere persönlichen Erfahrungen mit Online-Bewertungen und Meinungen von über 100 unabhängigen Bewertungs-Websites.


JointXL Plus

jointxl plus

Bewertung

4.8/5.0

Fördert die Knorpelstärke*
4.9/5.0
Verbessert die Gelenkflexibilität*
4.8/5.0
Beruhigt steife Gelenke*
4.7/5.0
Unterstützt die gemeinsame Mobilität*
4.9/5.0
Allgemeine Kundenzufriedenheit*
4.8/5.0

Hauptzutaten:

Chondroitin, Glucosamin, MSM (Methylsulfonylmethan), Kurkuma und Kollagen

Empfohlene Anwendungen:

Fördert die Knorpelstärke, verbessert die Gelenkflexibilität, unterstützt eine gesunde Gelenkbeweglichkeit, lindert Beschwerden und verbessert die Gelenkschmierung

Artikelform: Tabletten

Volumen: 90 Tabletten

JointXL Plus ist eine leistungsstarke Formel aus hochwertigen Inhaltsstoffen zur Pflege Ihrer Gelenke. Mit 2000 mg Glucosamin-HCl stärkt es die strukturelle Integrität Ihrer Gelenke. Kollagen Typ II, ein lebenswichtiger Bestandteil, trägt zur Erhaltung der Knorpelgesundheit bei. Erfahren Sie mehr...

Kundenbewertung:

„Ich benutze JointXL Plus jetzt seit sechs Monaten und kann mir ein Leben ohne es nicht vorstellen. Das Leben mit rheumatoider Arthritis war unerträglich, aber JointXL Plus hat einen deutlichen Unterschied gemacht. Ich fühle mich beweglicher und habe weniger Beschwerden. Sehr.“ empfiehl es!"

- Von Nathan Thompson

*Einzelne Ergebnisse können variieren

ProJoint Plus

proJoint plus

Bewertung

4.9/5.0

Unterstützt die Knorpelgesundheit*
5.0/5.0
Unterstützt die Gesundheit der Gelenke*
5.0/5.0
Schmiert steife Gelenke*
4.8/5.0
Unterstützt die gemeinsame Mobilität*
5.0/5.0
Allgemeine Kundenzufriedenheit*
4.9/5.0

Hauptzutaten:

Chrondroitinsulfat, Kurkuma, Bromelain, Kurkuma, Methionin, Quercetin

Empfohlene Anwendungen:

Unterstützt die Knorpelgesundheit, unterstützt die Gesundheit der Gelenke und unterstützt eine gesunde Beweglichkeit der Gelenke

Artikelform: Kapseln

Volumen: 60 Kapseln

VitaPost ProJoint Plus ist eine Expertenmischung aus Kräuterextrakten, die entwickelt wurde, um die Gesundheit der Gelenke zu unterstützen. ProJoint Plus enthält 1500 mg Glucosaminsulfat und kann helfen, Ihre gesunden Gelenke zu unterstützen.1 Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff in ProJoint Plus ist Chondroitinsulfat, das natürlicherweise in der extrazellulären Matrix Ihrer Haut, Knorpel, Bänder, Knochen und Sehnen vorhanden ist. Lern mehr...

Kundenbewertung:

„Ich benutze ProJoint Plus jetzt seit mehr als einem Jahr, seit September 2019. Ich benutze es regelmäßig, weil es wirklich gegen meine durch Arthritis und Osteoporose verursachten Gelenkschmerzen hilft. Ich habe Schwierigkeiten beim Gehen und ich habe das Gefühl, dass sich meine Bewegungsfähigkeit verändert, wenn ich ProJoint nehme. Ich bin dankbar für diese Ergänzung.“

Von Sanya Henderson

*Einzelne Ergebnisse können variieren

Gelenk N-11

gemeinsame n11

Bewertung

4.8/5.0

Reduziert die Steifigkeit*
5.0/5.0
Verhindert Entzündungen*
5.0/5.0
Verbessert die Gelenkstärke*
4.8/5.0
Spendet Knorpel Feuchtigkeit*
5.0/5.0
Allgemeine Kundenzufriedenheit*
4.9/5.0

Hauptzutaten:

Niacinamid, Rosmarin, Kurkuma, Bioperin, Basilikumblattpulver, Sojalecithin

Empfohlene Anwendungen:

Unterstützt die Knorpelgesundheit, unterstützt die Gesundheit der Gelenke und unterstützt eine gesunde Beweglichkeit der Gelenke

Artikelform: Kapseln

Volumen: 60 Kapseln

Joint N-11 ist ein fortschrittliches Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit der Gelenke, das den Inhaltsstoff Niacinamid verwendet, eine sehr wirksame Form von Vitamin B6, die nachweislich Gelenkentzündungen auf wichtige Weise bekämpft. Lern mehr...

*Einzelne Ergebnisse können variieren

**Dies ist eine subjektive Einschätzung, die auf der Stärke der verfügbaren Informationen und unserer Einschätzung der Wirksamkeit basiert.

*Ergebnis kann variieren. Wenn Sie schwanger sind, stillen, an einer ernsthaften Erkrankung leiden oder eine Vorgeschichte von Herzerkrankungen haben, empfehlen wir Ihnen, vor der Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels einen Arzt zu konsultieren. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Es ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern, und sollte nicht als medizinischer Rat herangezogen werden. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden.

*Offenlegung der wesentlichen Verbindung: Einige der Links im obigen Beitrag sind „assoziierte Verkaufslinks“. Das bedeutet, wenn Sie auf den Link klicken und einen Artikel kaufen können, erhalten wir eine Provision. Unabhängig davon empfehlen wir nur Produkte oder Dienstleistungen, die wir persönlich nutzen und/oder glauben, dass sie unseren Lesern einen Mehrwert bieten. Wir legen dies in Übereinstimmung mit 16 CFR, Teil 255 der Federal Trade Commission offen: „Guides Concerning the Use of Endorsements and Testimonials.