Offenlegung von Werbung ?
Tatsache überprüft Faktengeprüft

Beste Gaming-Router des Jahres 2023: Finden Sie den perfekten Router

Suchen Sie nach den besten Gaming-Routern, die selbst die anspruchsvollsten Spiele bewältigen? Wir geben dir Deckung. Schauen Sie sich unsere Liste der besten Gaming-Router an.

CR-Mitarbeiter
Von . Aktualisiert: 31. Januar 2024

Einführung in Gaming-Router

In der Gaming-Welt ist eine zuverlässige und leistungsstarke Internetverbindung entscheidend für ein immersives und verzögerungsfreies Spielerlebnis. Während sich viele Gamer auf die Aufrüstung ihrer Spielekonsolen oder PCs konzentrieren, übersehen sie oft, wie wichtig die Investition in einen leistungsstarken Gaming-Router ist.

Beste Gaming-Router des Jahres 2023: Finden Sie den perfekten Router
beste Gaming-Router

Ein Gaming-Router wurde speziell dafür entwickelt, den Gaming-Verkehr zu priorisieren, die Latenz zu reduzieren und eine stabile Verbindung bereitzustellen, was Gamern den Wettbewerbsvorteil verschafft, den sie brauchen.

Bei der Auswahl des besten Gaming-Routers für 2023 müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. In diesem Artikel stellen wir die fünf besten Gaming-Router vor, die außergewöhnliche Leistung, erweiterte Funktionen und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Egal, ob Sie ein professioneller Gamer oder ein Gelegenheitsspieler sind, diese Router bringen Ihr Spielerlebnis auf die nächste Stufe.

Kurze Zusammenfassung: Top 10 Gaming-Router des Jahres 2023

Bild Produkt Beschreibung Preis
1
TP-Link Archer AX11000
TP-Link Archer AX11000
Der TP-Link Archer AX11000 ist ein Tri-Band-Gaming-Router der nächsten Generation, der rasante Geschwindigkeiten und verzögerungsfreies Gaming bietet. Es verfügt über die neueste Wi-Fi 6-Technologie, die Geschwindigkeiten von bis zu 11.000 Mbit/s ermöglichen kann. Es verfügt außerdem über einen leistungsstarken Prozessor und die MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig ohne Leistungseinbußen verarbeiten kann.
2
TP-Link Archer AX50 (AX3000)
TP-Link Archer AX50 (AX3000) Dualband-Gigabit-Wi-Fi-6-Router
Der TP-Link Archer AX50 ist ein Dualband-WLAN-6-Router, der schnelle und zuverlässige Geschwindigkeiten für Spiele, Streaming und andere Online-Aktivitäten liefert. Es verfügt über OFDMA-Technologie, die die Netzwerkeffizienz verbessern und Überlastungen reduzieren kann. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
3
Asus ROG Strix GS-AX5400
Asus ROG Strix GS-AX5400
Der Asus ROG Strix GS-AX5400 ist ein Wi-Fi 6-Router, der für Gamer entwickelt wurde. Es verfügt über einen dedizierten Gaming-Port, der den Gaming-Verkehr priorisiert, und verfügt außerdem über einen Modus mit geringer Latenz, der zur Reduzierung von Verzögerungen beitragen kann. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
4
TP-Link Archer GX-90 AX6600 Tri-Band
TP-Link Archer GX-90 AX6600 Tri-Band Wi-Fi 6 Gaming-Router
Der TP-Link Archer GX-90 AX6600 ist ein Tri-Band-Wi-Fi-6-Router, der für Gamer entwickelt wurde. Es verfügt über einen dedizierten Gaming-Port, der den Gaming-Verkehr priorisiert, und verfügt außerdem über einen Modus mit geringer Latenz, der zur Reduzierung von Verzögerungen beitragen kann. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
5
Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro
Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro
Der Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro ist ein Wi-Fi 6E-Router, der für Gamer entwickelt wurde. Es verfügt über die neueste Wi-Fi 6E-Technologie, die Geschwindigkeiten von bis zu 16.000 Mbit/s ermöglichen kann. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
6
Asus ROG Rapture GT-AXE16000
Asus ROG Rapture GT-AXE16000
Der Asus ROG Rapture GT-AXE16000 ist ein Wi-Fi 6E-Router, der für Gamer entwickelt wurde. Es verfügt über die neueste Wi-Fi 6E-Technologie, die Geschwindigkeiten von bis zu 16.000 Mbit/s ermöglichen kann. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
7
Netgear Nighthawk Tri-Band
Netgear Nighthawk Tri-Band Wi-Fi 6E Router (RAXE500)
Der Netgear Nighthawk RAXE500 ist ein Tri-Band-WLAN-6E-Router, der für Gamer entwickelt wurde. Es verfügt über die neueste Wi-Fi 6E-Technologie, die Geschwindigkeiten von bis zu 16.000 Mbit/s ermöglichen kann. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
8
TP-Link AC4000 MU-MIMO Tri-Band
TP-Link AC4000 MU-MIMO Tri-Band WLAN-Router (Archer A20)
Der TP-Link Archer A20 ist ein Tri-Band-WLAN-Router mit MU-MIMO-Technologie. Dies ermöglicht die gleichzeitige Handhabung mehrerer Geräte ohne Leistungseinbußen. Es verfügt außerdem über einen leistungsstarken Prozessor und Beamforming-Technologie, die zur Verbesserung der Signalstärke und -reichweite beitragen können.
9
ASUS RT-AX68U
ASUS RT-AX68U
Der ASUS RT-AX68U ist ein Wi-Fi-6-Router mit OFDMA-Technologie. Dies kann dazu beitragen, die Netzwerkeffizienz zu verbessern und Überlastungen zu reduzieren. Außerdem verfügt es über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann.
10
NETGEAR Nighthawk XR1000
NETGEAR Nighthawk XR1000
Der NETGEAR Nighthawk XR1000 ist ein Wi-Fi 6-Router, der für Gamer entwickelt wurde. Es verfügt über einen leistungsstarken Prozessor und MU-MIMO-Technologie, die mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann. Es verfügt außerdem über einen dedizierten Gaming-Port, der den Gaming-Verkehr priorisiert.

Bei der Auswahl eines Gaming-Routers zu berücksichtigende Faktoren

Bevor wir näher auf die einzelnen Gaming-Router eingehen, besprechen wir zunächst die Schlüsselfaktoren, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten. Mithilfe dieser Faktoren können Sie den perfekten Gaming-Router finden, der Ihren spezifischen Anforderungen und Ihrem Budget entspricht.

1. Geschwindigkeit und Leistung: Gaming-Router müssen Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen bereitstellen, um den anspruchsvollen Anforderungen des Online-Gamings gerecht zu werden. Suchen Sie nach Routern, die die neuesten WLAN-Standards wie Wi-Fi 6 unterstützen, die höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Leistung bieten.

2. Latenz und Ping: Eine niedrige Latenz ist für Spiele von entscheidender Bedeutung, da sie die Verzögerung zwischen Ihren Aktionen und den entsprechenden Auswirkungen im Spiel verringert. Ein Gaming-Router mit Funktionen wie Quality of Service (QoS) und Datenverkehrspriorisierung kann dazu beitragen, die Latenz zu minimieren und ein reibungsloses Spielerlebnis zu gewährleisten.

3. Reichweite und Abdeckung: Ein großer Abdeckungsbereich ist wichtig, um tote Zonen zu vermeiden und eine starke, stabile Verbindung im gesamten Spielbereich zu gewährleisten. Suchen Sie nach Routern mit mehreren Antennen und Beamforming-Technologie für eine größere Reichweite und verbesserte Abdeckung.

4. Sicherheit und Anpassung: Gaming-Router sollten robuste Sicherheitsfunktionen bieten, um Ihr Netzwerk vor Bedrohungen wie DDoS-Angriffen zu schützen. Darüber hinaus können erweiterte Anpassungsoptionen wie Portweiterleitung und VPN-Unterstützung Ihr Spielerlebnis verbessern und zusätzliche Sicherheit bieten.

5. Preis: Auch wenn Gaming-Router eine erhebliche Investition darstellen können, ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Preis zu finden. Berücksichtigen Sie Ihr Budget und priorisieren Sie Router, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, ohne Kompromisse bei wichtigen Gaming-Funktionen einzugehen.

Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und einen Gaming-Router auswählen, der Ihren Gaming-Bedürfnissen und -Vorlieben entspricht.


Lesen Sie unsere Bewertungen der besten Gaming-Router des Jahres 2023

TP-Link Archer AX11000 Testbericht

TP-Link Archer AX11000

  • Was uns gefällt?

    Der TP-Link Archer AX11000 ist ein Gaming-Router der nächsten Generation, der in puncto Leistung, Funktionen und Preis-Leistungs-Verhältnis alle Kriterien erfüllt. Mit seinem Tri-Band-Design und der Unterstützung von Wi-Fi 6 liefert dieser Router unglaublich hohe Geschwindigkeiten und geringe Latenzzeiten, was ihn ideal für intensive Online-Gaming-Sessions macht.

    Eines der herausragenden Merkmale des Archer AX11000 ist sein leistungsstarker 1,8-GHz-Quad-Core-Prozessor, der ein reibungsloses und unterbrechungsfreies Gameplay gewährleistet, selbst wenn mehrere Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind. Der Router nutzt außerdem das HomeCare-System von TP-Link, das erweiterte Sicherheitsfunktionen, Kindersicherung und QoS-Einstellungen bietet und Ihnen die volle Kontrolle über Ihr Spielerlebnis gibt.

    Darüber hinaus bietet der Archer AX11000 dank seiner acht Hochleistungsantennen und der Beamforming-Technologie eine hervorragende Reichweite und Abdeckung. Dies gewährleistet eine starke und zuverlässige Verbindung, selbst in größeren Spielräumen oder mehrstöckigen Häusern. Insgesamt ist der TP-Link Archer AX11000 ein Top-Anwärter auf den besten Gaming-Router des Jahres 2023 und bietet außergewöhnliche Leistung und eine Vielzahl spielorientierter Funktionen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Der Gaming-Router Archer AX11000 beeindruckt, hat aber ein paar Nachteile. Das große Design ist möglicherweise nicht für alle Setups geeignet und der höhere Preis könnte preisbewusste Gamer abschrecken. Darüber hinaus fehlt eine spezielle mobile App zur einfachen Einrichtung und Verwaltung, was insbesondere für Anfänger die Benutzerfreundlichkeit hätte verbessern können. Trotzdem ist es immer noch eine Top-Wahl für Gamer, die Wert auf Leistung und erweiterte Funktionen legen.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 10.756 Mbit/s
Prozessor 1,8 GHz Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 5 GHz)
Antennen Acht Hochleistungsantennen

Vorteile

  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Geringe Latenz für Spiele
  • Leistungsstarker Quad-Core-Prozessor
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Nachteile

  • Sperriges Design
  • Höherer Preis
  • Keine dedizierte mobile App
9.5
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der TP-Link Archer AX11000 ist ein Top-Anwärter auf den besten Gaming-Router des Jahres 2023 und bietet außergewöhnliche Leistung und eine Vielzahl spielorientierter Funktionen.


Testbericht zum TP-Link Archer AX50 (AX3000) Dualband-Gigabit-Wi-Fi-6-Router

TP-Link Archer AX50

  • Was uns gefällt?

    Der TP-Link Archer AX50 ist ein weiterer hervorragender Gaming-Router, der eine überzeugende Kombination aus Leistung und Erschwinglichkeit bietet …

    Eines der herausragenden Merkmale des Archer AX50 ist sein einfacher Einrichtungsprozess. Der Router wird mit einer benutzerfreundlichen mobilen App geliefert, die Sie durch die Installation und Konfiguration führt und so ein problemloses Erlebnis gewährleistet. Mit der App können Sie außerdem Ihr Netzwerk verwalten, den Spielverkehr priorisieren und eine Kindersicherung einrichten, sodass Sie die volle Kontrolle über Ihre Spielumgebung haben.

    Darüber hinaus bietet der Archer AX50 dank seiner leistungsstarken 1,5-GHz-Triple-Core-CPU beeindruckende Geschwindigkeiten und geringe Latenz. Dies sorgt für flüssiges und verzögerungsfreies Spielen, selbst wenn mehrere Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind. Mit seinem erschwinglichen Preis und seiner soliden Leistung ist der TP-Link Archer AX50 ein Top-Anwärter auf den besten Gaming-Router für preisbewusste Gamer im Jahr 2023.

  • Was uns nicht gefällt?

    Der Archer AX50 ist eine solide, preisgünstige Wahl, weist jedoch einige Einschränkungen auf. Seine Reichweite und Abdeckung können möglicherweise nicht mit teureren Gaming-Routern mithalten. Im Vergleich zu Premium-Modellen mangelt es außerdem an erweiterten Anpassungsoptionen und bietet grundlegende QoS-Einstellungen. Angesichts des erschwinglichen Preises sind diese Einschränkungen jedoch angemessen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der TP-Link Archer AX50 eine großartige Wahl für preisbewusste Gamer ist, die einen zuverlässigen und leistungsstarken Router suchen.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 3.000 Mbit/s
Prozessor 1,5 GHz Triple-Core
Wi-Fi-Bänder Dualband (2,4 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Einfache Einrichtung mit mobiler App
  • Erschwinglicher Preispunkt
  • Gute Leistung für preisbewusste Gamer

Nachteile

  • Begrenzte Reichweite und Abdeckung
  • Es fehlen erweiterte Anpassungsoptionen
9.0
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der TP-Link Archer AX50 bietet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Leistung und Erschwinglichkeit und ist damit im Jahr 2023 die erste Wahl für preisbewusste Gamer.


Asus ROG Strix GS-AX5400 Testbericht

Asus ROG Strix GS-AX5400

  • Was uns gefällt?

    Der Asus ROG Strix GS-AX5400 ist ein Gaming-Router, der speziell für ernsthafte Gamer entwickelt wurde, die die beste Leistung und Funktionen verlangen. Mit seinem auffälligen Design und den leistungsstarken Spezifikationen ist dieser Router eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ihr Spielerlebnis auf ein neues Niveau heben möchten.

    Eines der herausragenden Merkmale des ROG Strix GS-AX5400 ist seine beeindruckende Wi-Fi 6-Unterstützung, die rasante Geschwindigkeiten und geringe Latenz ermöglicht. Dies sorgt für ein reaktionsschnelles Spielerlebnis mit minimaler Verzögerung und verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil bei Online-Multiplayer-Spielen. Der Router verfügt außerdem über einen leistungsstarken 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor, der den Anforderungen mehrerer Geräte gerecht wird und ein reibungsloses Gameplay gewährleistet.

    Darüber hinaus bietet der ROG Strix GS-AX5400 umfangreiche Anpassungsoptionen über die mobile Asus Router-App. Von erweiterten QoS-Einstellungen bis hin zu anpassbaren Gaming-Profilen können Sie Ihr Netzwerk genau an Ihre spezifischen Gaming-Anforderungen anpassen. Der Router verfügt außerdem über AiProtection Pro, das robuste Sicherheitsfunktionen bietet, um Ihr Netzwerk vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Trotz seiner beeindruckenden Leistung und Funktionen weist der ROG Strix GS-AX5400 einige Nachteile auf. Eine der Haupteinschränkungen ist der höhere Preis, der preisbewusste Gamer abschrecken kann. Darüber hinaus ist das Design des Routers zwar optisch ansprechend, entspricht aber möglicherweise nicht jedem Geschmack oder Gaming-Setup.

    Ein weiterer kleiner Nachteil ist das Fehlen einer dedizierten Weboberfläche für erweiterte Konfigurationen. Während die mobile App ein benutzerfreundliches Erlebnis bietet, bevorzugen einige Gamer möglicherweise eine webbasierte Oberfläche für detailliertere Anpassungsoptionen. Trotz dieser kleinen Nachteile bleibt das Asus ROG Strix GS-AX5400 eine Top-Wahl für Gamer, die kompromisslose Leistung und erweiterte Funktionen verlangen.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 5400 Mbit/s
Prozessor 1,5-GHz-Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Geringe Latenz für Spiele
  • Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Fehlen einer dedizierten Weboberfläche
9.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Asus ROG Strix GS-AX5400 ist ein Gaming-Router der Spitzenklasse, der beispiellose Leistung und erweiterte Funktionen bietet und ihn zu einem wahren Kraftpaket für ernsthafte Gamer macht.


Testbericht zum TP-Link Archer GX-90 AX6600 Tri-Band Wi-Fi 6 Gaming-Router

TP-Link Archer GX-90 AX6600

  • Was uns gefällt?

    Der TP-Link Archer GX-90 AX6600 ist ein leistungsstarker Gaming-Router, der außergewöhnliche Geschwindigkeiten, geringe Latenz und erweiterte Funktionen bietet. Mit seinem Tri-Band-Design und der Unterstützung von Wi-Fi 6 ist dieser Router in der Lage, die anspruchsvollsten Gaming-Anforderungen zu bewältigen, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Wettkampfspieler macht.

    Eines der herausragenden Merkmale des Archer GX-90 ist seine beeindruckende Geschwindigkeit und Bandbreite. Mit einem Gesamtdurchsatz von bis zu 6600 Mbit/s sorgt dieser Router für reibungsloses und verzögerungsfreies Gaming, selbst wenn mehrere Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind. Der Router verfügt außerdem über erweiterte QoS-Einstellungen, mit denen Sie den Spielverkehr priorisieren und Ihr Spielerlebnis optimieren können.

    Darüber hinaus bietet der Archer GX-90 dank seiner acht Hochleistungsantennen und der Beamforming-Technologie eine umfassende Abdeckung und zuverlässige Verbindungen. Dies sorgt für eine starke und stabile Verbindung in Ihrem gesamten Spielbereich und verhindert frustrierende Verzögerungen oder Verbindungsabbrüche. Mit seiner starken Leistung und den erweiterten Funktionen ist der TP-Link Archer GX-90 ein Top-Anwärter auf den besten Gaming-Router im Jahr 2023.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der Archer GX-90 eine beeindruckende Leistung bietet, weist er einige Einschränkungen auf. Einer der Hauptnachteile ist der höhere Preis, der für Gamer mit knappem Budget möglicherweise nicht geeignet ist. Darüber hinaus passt das große und sperrige Design des Routers möglicherweise nicht nahtlos in alle Gaming-Setups, insbesondere in solche mit begrenztem Platzangebot.

    Ein weiterer kleiner Nachteil ist das Fehlen einer speziellen mobilen App zur einfachen Einrichtung und Verwaltung. Während die webbasierte Schnittstelle funktionsfähig ist, hätte eine spezielle App insbesondere für unerfahrene Benutzer ein benutzerfreundlicheres Erlebnis geboten. Trotz dieser kleinen Nachteile bleibt der TP-Link Archer GX-90 eine Top-Wahl für Gamer, die Wert auf Leistung und erweiterte Funktionen legen.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 6600 Mbit/s
Prozessor 1,5-GHz-Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Außergewöhnliche Geschwindigkeiten und geringe Latenz
  • Umfangreiche Abdeckung mit Hochleistungsantennen
  • Erweiterte QoS-Einstellungen für optimiertes Gaming

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Fehlen einer dedizierten mobilen App
9.7
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der TP-Link Archer GX-90 AX6600 ist ein Hochleistungs-Gaming-Router, der sich durch außergewöhnliche Geschwindigkeiten und geringe Latenz auszeichnet und ihn zur idealen Wahl für Wettkampfspieler macht.


Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro Testbericht

Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro

  • Was uns gefällt?

    Der Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro ist ein Gaming-Router der Spitzenklasse, der beispiellose Leistung und erweiterte Funktionen bietet. Mit seinem futuristischen Design und den leistungsstarken Spezifikationen ist dieser Router ein wahres Kraftpaket, das den anspruchsvollsten Gaming-Anforderungen gewachsen ist.

    Eines der herausragenden Merkmale des ROG Rapture GT-AX11000 Pro ist seine Unterstützung für Wi-Fi 6E, das im Vergleich zu Wi-Fi 6 noch schnellere Geschwindigkeiten und geringere Latenz bietet. Dies gewährleistet ein verzögerungsfreies und immersives Spielerlebnis, das Ihnen ermöglicht um die neuesten AAA-Titel in vollen Zügen genießen zu können. Der Router verfügt außerdem über einen leistungsstarken 1,8-GHz-Quad-Core-Prozessor, der den Anforderungen mehrerer Geräte gerecht wird und ein reibungsloses Gameplay gewährleistet.

    Darüber hinaus bietet der ROG Rapture GT-AX11000 Pro umfangreiche Anpassungsoptionen über die mobile Asus Router-App. Von erweiterten QoS-Einstellungen bis hin zu anpassbaren Gaming-Profilen haben Sie die volle Kontrolle über Ihr Gaming-Netzwerk. Der Router verfügt außerdem über AiProtection Pro, das robuste Sicherheitsfunktionen bietet, um Ihr Netzwerk vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Trotz seiner beeindruckenden Leistung und Funktionen weist der ROG Rapture GT-AX11000 Pro einige Nachteile auf. Eine der Haupteinschränkungen ist der höhere Preis, der preisbewusste Gamer abschrecken kann. Darüber hinaus passt das große und sperrige Design des Routers möglicherweise nicht nahtlos in alle Gaming-Setups, insbesondere in solche mit begrenztem Platzangebot.

    Ein weiterer kleiner Nachteil ist das Fehlen einer dedizierten Weboberfläche für erweiterte Konfigurationen. Während die mobile App ein benutzerfreundliches Erlebnis bietet, bevorzugen einige Gamer möglicherweise eine webbasierte Oberfläche für detailliertere Anpassungsoptionen. Trotz dieser kleinen Nachteile bleibt das Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro eine Top-Wahl für Gamer, die kompromisslose Leistung und erweiterte Funktionen verlangen.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 11000 Mbit/s
Prozessor 1,8 GHz Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Unterstützung für Wi-Fi 6E
  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Fehlen einer dedizierten Weboberfläche
9.9
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Asus ROG Rapture GT-AX11000 Pro ist ein Gaming-Router der Spitzenklasse, der beispiellose Leistung und erweiterte Funktionen bietet und ihn zu einem wahren Kraftpaket für ernsthafte Gamer macht.


Asus ROG Rapture GT-AXE16000 Testbericht

Asus ROG Rapture GT-AXE16000

  • Was uns gefällt?

    Der Asus ROG Rapture GT-AXE16000 ist ein hochmoderner Gaming-Router, der die Grenzen von Geschwindigkeit und Leistung verschiebt. Mit seiner Unterstützung für Wi-Fi 6E bietet dieser Router beispiellose Geschwindigkeiten, geringe Latenz und erweiterte Funktionen und ist damit die ultimative Wahl für Hardcore-Gamer.

    Eines der herausragenden Merkmale des ROG Rapture GT-AXE16000 ist sein beeindruckendes Tri-Band-Design, das dedizierte Gaming-Bänder ermöglicht und ein verzögerungsfreies Spielerlebnis gewährleistet. Mit einem Gesamtdurchsatz von bis zu 16.000 Mbit/s kann dieser Router selbst die anspruchsvollsten Gaming-Anforderungen bewältigen und verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil bei Online-Multiplayer-Spielen.

    Darüber hinaus bietet der ROG Rapture GT-AXE16000 umfangreiche Anpassungsoptionen über die mobile Asus Router-App. Von erweiterten QoS-Einstellungen bis hin zu anpassbaren Gaming-Profilen können Sie Ihr Netzwerk genau an Ihre spezifischen Gaming-Anforderungen anpassen. Der Router verfügt außerdem über AiProtection Pro, das robuste Sicherheitsfunktionen bietet, um Ihr Netzwerk vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der ROG Rapture GT-AXE16000 eine außergewöhnliche Leistung bietet, gibt es einige Einschränkungen. Einer der Hauptnachteile ist der höhere Preis, der für Gamer mit knappem Budget möglicherweise nicht geeignet ist.

    Darüber hinaus passt das große und sperrige Design des Routers möglicherweise nicht nahtlos in alle Gaming-Setups, insbesondere in solche mit begrenztem Platzangebot.

    Ein weiterer kleiner Nachteil ist das Fehlen einer dedizierten Weboberfläche für erweiterte Konfigurationen. Während die mobile App ein benutzerfreundliches Erlebnis bietet, bevorzugen einige Gamer möglicherweise eine webbasierte Oberfläche für detailliertere Anpassungsoptionen. Trotz dieser kleinen Nachteile bleibt das Asus ROG Rapture GT-AXE16000 eine Top-Wahl für Gamer, die kompromisslose Leistung und erweiterte Funktionen verlangen.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 16000 Mbit/s
Prozessor 1,8 GHz Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 6 GHz)

Vorteile

  • Modernste Wi-Fi 6E-Technologie
  • Beeindruckendes Tri-Band-Design
  • Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Fehlen einer dedizierten Weboberfläche
9.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Asus ROG Rapture GT-AXE16000 ist ein hochmoderner Gaming-Router, der beispiellose Geschwindigkeiten, geringe Latenz und erweiterte Funktionen bietet und ihn zur ultimativen Wahl für Hardcore-Gamer macht.


Netgear Nighthawk Tri-Band Wi-Fi 6E Router (RAXE500) Testbericht

Netgear Nighthawk RAXE500

  • Was uns gefällt?

    Der Netgear Nighthawk Tri-Band Wi-Fi 6E Router (RAXE500) ist ein Kraftpaket unter den Gaming-Routern. Mit seiner hochmodernen Wi-Fi 6E-Technologie liefert dieser Router rasante Geschwindigkeiten und geringe Latenzzeiten und sorgt so für ein verzögerungsfreies Spielerlebnis. Das Tri-Band-Design ermöglicht gleichzeitige Verbindungen auf mehreren Geräten ohne Leistungseinbußen.

    Eines der herausragenden Merkmale des Nighthawk RAXE500 ist seine beeindruckende Reichweite. Ganz gleich, ob Sie im Keller oder im obersten Stockwerk spielen, dieser Router sorgt für eine starke und stabile Verbindung in Ihrem gesamten Zuhause. Die 12 Hochleistungsantennen und die fortschrittliche Beamforming-Technologie sorgen gemeinsam für maximale Abdeckung und Signalstärke.

    Ein weiterer Aspekt, der den Nighthawk RAXE500 auszeichnet, sind seine erweiterten Sicherheitsfunktionen. Mit der integrierten NETGEAR Armor schützt dieser Router Ihr Netzwerk vor Malware, Viren und anderen Online-Bedrohungen. Es verfügt außerdem über einen dedizierten Gaming-LAN-Anschluss für den direkten Anschluss Ihrer Spielekonsole an den Router und sorgt so für die schnellstmögliche und zuverlässigste Verbindung.

  • Was uns nicht gefällt?

    Der Netgear Nighthawk Tri-Band Wi-Fi 6E Router (RAXE500) ist zwar ein außergewöhnlicher Gaming-Router, hat aber auch einen hohen Preis. Dieser Hochleistungs-Router ist möglicherweise nicht für preisbewusste Gamer oder diejenigen geeignet, die eine günstigere Option suchen.

    Darüber hinaus kann der Einrichtungsprozess für den Nighthawk RAXE500 für weniger technisch versierte Personen etwas komplex sein. Es erfordert einige technische Kenntnisse und kann im Vergleich zu anderen Routern auf dem Markt mehr Zeit für die Konfiguration in Anspruch nehmen. Nach der Einrichtung lohnt sich die Anfangsinvestition jedoch aufgrund der Leistung und der Funktionen dieses Routers.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 10.800 Mbit/s
Prozessor 1,8 GHz Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 6 GHz)

Vorteile

  • Unterstützung für Wi-Fi 6E
  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Beeindruckende Reichweite und Abdeckung
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Komplexer Einrichtungsprozess für einige Benutzer
9.7
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Netgear Nighthawk Tri-Band Wi-Fi 6E Router (RAXE500) ist ein Kraftpaket, das rasante Geschwindigkeiten und geringe Latenzzeiten für ein nahtloses Spielerlebnis bietet.


TP-Link AC4000 MU-MIMO Tri-Band WLAN-Router (Archer A20) Testbericht

TP-Link Archer A20

  • Was uns gefällt?

    Der TP-Link AC4000 MU-MIMO Tri-Band-WLAN-Router (Archer A20) ist ein weiterer Top-Anwärter auf den besten Gaming-Router im Jahr 2023. Dieser Router bietet beeindruckende Geschwindigkeiten und eine stabile Verbindung, was ihn perfekt für Online-Gaming macht. Es nutzt die MU-MIMO-Technologie und ermöglicht die gleichzeitige Verbindung mehrerer Geräte ohne Leistungseinbußen.

    Eines der herausragenden Merkmale des Archer A20 ist seine Reichweite. Mit sechs Hochleistungsantennen und Beamforming-Technologie bietet dieser Router eine hervorragende Abdeckung in Ihrem gesamten Zuhause. Egal, ob Sie im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer spielen, Sie können ein starkes und zuverlässiges Signal erwarten.

    Der Archer A20 verfügt außerdem über erweiterte QoS-Einstellungen (Quality of Service), die den Gaming-Verkehr für ein reibungsloseres Spielerlebnis priorisieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Spielesitzungen frei von Verzögerungs- und Latenzproblemen sind. Darüber hinaus schützen die robusten Sicherheitsfunktionen des Routers Ihr Netzwerk vor potenziellen Bedrohungen und sorgen so für Sicherheit beim Spielen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Ein Nachteil des TP-Link Archer A20 ist seine eingeschränkte USB-Konnektivität. Es verfügt nur über einen USB 3.0-Anschluss, was für Benutzer, die mehrere USB-Verbindungen benötigen, möglicherweise nicht ausreicht …

    Darüber hinaus unterstützt der Archer A20 nicht die neueste Wi-Fi 6E-Technologie…

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 4000 Mbit/s
Prozessor 1,8 GHz Quad-Core
Wi-Fi-Bänder Tri-Band (2,4 GHz, 5 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Hervorragende Abdeckung und Reichweite
  • Erweiterte QoS-Einstellungen
  • MU-MIMO-Technologie für gleichzeitige Verbindungen
  • Einfacher Einrichtungsprozess

Nachteile

  • Begrenzte USB-Konnektivität
  • Unterstützt Wi-Fi 6E nicht
9.6
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der TP-Link AC4000 MU-MIMO Tri-Band WLAN-Router (Archer A20) ist ein Spitzenkandidat für Gamer, die Wert auf hervorragende Abdeckung, erweiterte QoS-Einstellungen und einfache Einrichtung legen.


ASUS RT-AX68U Testbericht

ASUS RT-AX68U

  • Was uns gefällt?

    Der ASUS RT-AX68U ist ein funktionsreicher Gaming-Router, der hervorragende Leistung zu einem erschwinglichen Preis bietet. Es unterstützt die neueste Wi-Fi 6-Technologie und bietet hohe Geschwindigkeiten und geringe Latenz für nahtloses Gaming. Mit seinem Dualband-Design sorgt dieser Router auch in überlasteten Netzwerkumgebungen für optimale Leistung.

    Eines der herausragenden Merkmale des RT-AX68U ist seine robuste Kindersicherung. Mit AiProtection Pro können Sie Ihr Netzwerk einfach verwalten und überwachen und so eine sichere Spielumgebung für Ihre Familie gewährleisten. Der Router bietet außerdem Adaptive QoS, das den Gaming-Verkehr priorisiert, um Verzögerungen und Latenz zu minimieren.

    Der RT-AX68U verfügt außerdem über ASUS AiMesh-Unterstützung, sodass Sie durch die Verbindung mehrerer ASUS-Router ein Mesh-Netzwerk erstellen können. Dies erweitert die Abdeckung und eliminiert tote Zonen in Ihrem Zuhause, sodass eine zuverlässige Verbindung im gesamten Spielbereich gewährleistet ist. Es ist eine großartige Option für Gamer, die einen Router benötigen, der mit mehreren Geräten und großen Bereichen umgehen kann.

  • Was uns nicht gefällt?

    Ein Nachteil des ASUS RT-AX68U ist seine begrenzte Anzahl an Ethernet-Ports. Es verfügt nur über vier Gigabit-Ethernet-Ports, was für Benutzer, die mehrere kabelgebundene Geräte anschließen müssen, möglicherweise nicht ausreicht. Wenn Sie einen Gaming-PC, eine Spielekonsole und andere Geräte haben, die eine Kabelverbindung benötigen, müssen Sie möglicherweise in einen zusätzlichen Ethernet-Switch investieren.

    Darüber hinaus unterstützt der RT-AX68U kein Multi-Gig-Ethernet, was bedeutet, dass er möglicherweise nicht alle Vorteile der schnellsten verfügbaren Internetgeschwindigkeiten nutzen kann. Für den durchschnittlichen Gamer sollte dies jedoch keine nennenswerte Einschränkung darstellen, da der Router dennoch eine schnelle und zuverlässige Konnektivität für Spiele bietet.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 2700 Mbit/s
Prozessor 1,5 GHz Tri-Core
Wi-Fi-Bänder Dualband (2,4 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Hervorragende Kindersicherung
  • Unterstützt AiMesh für Mesh-Netzwerke
  • Bezahlbarer Preis
  • Gute Gesamtleistung

Nachteile

  • Begrenzte Anzahl an Ethernet-Ports
  • Unterstützt kein Multi-Gig-Ethernet
9.5
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der ASUS RT-AX68U bietet hervorragende Funktionen und Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Seine robuste Kindersicherung und die Unterstützung für AiMesh machen es zu einer großartigen Wahl für Familien und Benutzer, die ihre Netzwerkabdeckung erweitern möchten.


NETGEAR Nighthawk XR1000 Testbericht

NETGEAR Nighthawk XR1000

  • Was uns gefällt?

    Der NETGEAR Nighthawk XR1000 ist ein Gaming-Router, der speziell zur Optimierung der Online-Gaming-Leistung entwickelt wurde.
    Es verfügt über einen leistungsstarken Dual-Core-Prozessor und erweiterte QoS-Einstellungen, die für reibungslose und verzögerungsfreie Gaming-Sessions sorgen. Mit den anpassbaren Geofilter- und Quality of Service (QoS)-Optionen können Sie den Gaming-Verkehr priorisieren und die Latenz reduzieren, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

    Der Nighthawk XR1000 ist außerdem mit DumaOS 3.0 ausgestattet, einer benutzerfreundlichen Oberfläche, mit der Sie Ihr Spielerlebnis individuell anpassen können. Es bietet Funktionen wie Ping Heatmap, mit denen Sie die besten Serverstandorte für eine optimale Spieleleistung ermitteln können. Der Router unterstützt auch die VPN-Integration, sodass Sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit beim Spielen schützen können.

    Ein weiteres herausragendes Merkmal des Nighthawk XR1000 sind seine erweiterten Verkehrsmanagementfunktionen. Mit seinen leistungsstarken QoS-Einstellungen können Sie bestimmten Geräten oder Anwendungen Bandbreite zuweisen und so ein reibungsloses Spielerlebnis gewährleisten, selbst wenn andere Geräte mit Ihrem Netzwerk verbunden sind.

  • Was uns nicht gefällt?

    Ein Nachteil des Nighthawk XR1000 ist seine begrenzte Reichweite im Vergleich zu anderen Gaming-Routern auf dem Markt. Während es innerhalb einer angemessenen Entfernung eine hervorragende Leistung liefert, bietet es in größeren Häusern oder Bereichen mit mehreren Wänden möglicherweise nicht die gleiche Abdeckung. Dies kann eine Einschränkung darstellen, wenn Sie einen Router benötigen, der jeden Winkel Ihres Spielraums erreichen kann.

    Darüber hinaus ist der Nighthawk XR1000 im Vergleich zu anderen Gaming-Routern seiner Klasse preislich teurer. Obwohl es außergewöhnliche Leistung und erweiterte Funktionen bietet, ist es möglicherweise nicht die beste Option für preisbewusste Gamer. Wenn Sie jedoch bereit sind, in einen hochwertigen Gaming-Router zu investieren, ist der Nighthawk XR1000 auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Produktspezifikation

Geschwindigkeit Bis zu 4800 Mbit/s
Prozessor Dual-Core 1,5 GHz
Wi-Fi-Bänder Dualband (2,4 GHz, 5 GHz)

Vorteile

  • Optimiert für Online-Gaming-Leistung
  • Benutzerfreundliche DumaOS 3.0-Schnittstelle
  • Erweiterte Funktionen für das Verkehrsmanagement
  • Unterstützt VPN-Integration

Nachteile

  • Begrenzte Reichweite im Vergleich zu anderen Gaming-Routern
  • Der Preis ist hoch
9.7
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der NETGEAR Nighthawk XR1000 ist die erste Wahl für Gamer, die ihre Online-Gaming-Leistung optimieren möchten. Seine benutzerfreundliche Oberfläche und die erweiterten Funktionen machen ihn zu einem starken Konkurrenten auf dem Gaming-Router-Markt.


Vergleichstabelle: Top 3 Gaming-Router des Jahres 2023

Feature TP-Link Archer AX11000 Asus ROG Strix GS-AX5400 Netgear Nighthawk RAXE500
WLAN-Standard Wi-Fi 6 Wi-Fi 6 Wi-Fi 6E
Maximale Geschwindigkeit 11.000 Mbit/s 5.400 Mbit/s 16.000 Mbit/s
Anzahl der Bänder 3 2 3
Anzahl der Antennen 8 4 8
Prozessor 1,8 GHz Quad-Core 1,5-GHz-Quad-Core 2,0 GHz Quad-Core
RAM 1 GB 512 MB 1 GB
Lagerung 512 MB 256 MB 512 MB
Häfen 8 x Gigabit LAN, 1 x WAN, 2 x USB 3.0 4 x Gigabit LAN, 1 x WAN, 1 x USB 3.0 6 x Gigabit LAN, 1 x WAN, 2 x USB 3.0
Preis
$399 $349 $499

Fazit: Wählen Sie den besten Gaming-Router im Jahr 2023

Wenn es ums Gaming geht, ist ein zuverlässiger und leistungsstarker Router von entscheidender Bedeutung. Die Top 5 der besten Gaming-Router für 2023 bieten eine Reihe von Funktionen und Leistungsstufen, um unterschiedlichen Gaming-Bedürfnissen und Budgets gerecht zu werden. Egal, ob Sie ein Gelegenheitsspieler oder ein eSport-Wettbewerbsspieler sind, die Investition in einen Gaming-Router kann Ihr Spielerlebnis erheblich verbessern.

Der Netgear Nighthawk Tri-Band Wi-Fi 6E-Router (RAXE500) und der TP-Link AC4000 MU-MIMO Tri-Band-WLAN-Router (Archer A20) sind beide ausgezeichnete Optionen für Gamer, die Wert auf Geschwindigkeit und Leistung legen. Der Nighthawk RAXE500 bietet modernste Wi-Fi 6E-Technologie und erweiterte Sicherheitsfunktionen, während der Archer A20 eine beeindruckende Abdeckung und QoS-Einstellungen bietet.

Für Gamer, die nach einer erschwinglichen Option suchen, die dennoch hervorragende Leistung bietet, ist der ASUS RT-AX68U eine gute Wahl. Es bietet Wi-Fi 6-Unterstützung, robuste Kindersicherung und AiMesh-Kompatibilität für eine erweiterte Abdeckung. Andererseits ist der NETGEAR Nighthawk XR1000 speziell für Spiele konzipiert und verfügt über erweiterte QoS-Einstellungen und anpassbare Funktionen.

Der beste Gaming-Router für Sie hängt letztendlich von Ihren spezifischen Anforderungen und Ihrem Budget ab. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung Faktoren wie Geschwindigkeit, Abdeckung, Sicherheitsfunktionen und Budget. Mit dem richtigen Gaming-Router können Sie die ultimative Gaming-Leistung entfesseln und Ihr Gaming-Erlebnis im Jahr 2023 auf die nächste Stufe heben.