Offenlegung von Werbung ?
Tatsache überprüft Faktengeprüft

Die besten Gaming-Laptops für 2023 – Ultimativer Kaufratgeber

Auf der Suche nach den besten Gaming-Laptops im Jahr 2023? Suchen Sie nicht weiter! Wir haben eine Liste der am besten bewerteten Geräte auf dem Markt zusammengestellt, basierend auf Leistung, Funktionen und Preis.

CR-Mitarbeiter
Von Aktualisiert: 7. November 2023
Sind Sie auf der Suche nach dem? beste Gaming-Laptops um Ihr Spielerlebnis im Jahr 2023 zu verbessern? Suchen Sie nicht weiter! In diesem umfassenden Ratgeber haben wir die besten auf dem Markt erhältlichen Gaming-Laptops sorgfältig recherchiert und bewertet.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung basierend auf Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben zu treffen. Egal, ob Sie ein Gelegenheitsspieler oder ein Hardcore-Enthusiast sind, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse. Tauchen wir also ein in die Welt der besten Gaming-Laptops für 2023!

Die besten Gaming-Laptops für 2023 – Ultimativer Kaufratgeber
beste Gaming-Laptops

Kurze Zusammenfassung

Bild Produkt Beschreibung Preis
1
Dell G15
Das Dell G15 ist ein preisgünstiger Gaming-Laptop, der für seinen Preis eine hervorragende Leistung bietet. Es ist mit einem Intel Core i5-11400H-Prozessor und einer NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti-GPU ausgestattet, die die meisten modernen Spiele mit hohen Einstellungen bewältigen kann.
2
Acer Nitro 5
Acer Nitro 5
Das Acer Nitro 5 ist eine weitere großartige preisgünstige Gaming-Laptop-Option. Es ist mit einem Intel Core i5-11400H-Prozessor und einer NVIDIA GeForce RTX 3050-GPU ausgestattet und verfügt außerdem über ein 15,6-Zoll-Full-HD-Display.
3
Alienware M15
Alienware m15
Der Alienware m15 ist ein leistungsstärkerer Gaming-Laptop, der eine hervorragende Balance aus Leistung und Portabilität bietet. Es ist mit einem Intel Core i7-12700H-Prozessor und einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti-GPU ausgestattet und verfügt außerdem über ein 15,6-Zoll-QHD-Display.
4
Rasierklinge 14
Razer Blade 14
Das Razer Blade 14 ist ein kleiner und leistungsstarker Gaming-Laptop, der großartige Leistung in einem kompakten Formfaktor bietet. Es ist mit einem AMD Ryzen 9 6900HX-Prozessor und einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti-GPU ausgestattet und verfügt außerdem über ein 14-Zoll-QHD-Display.
5
Corsair A1600
Corsair a1600
Der Corsair a1600 ist ein Gaming-Laptop, der für Streamer und Content-Ersteller entwickelt wurde. Es ist mit einem Intel Core i7-12700H-Prozessor und einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti-GPU ausgestattet und verfügt außerdem über ein 16-Zoll-QHD-Display.
6
Asus ROG Flow X13
Das Asus ROG Flow X13 ist ein Gaming-Laptop, der das Beste aus beiden Welten bietet. Es handelt sich um einen leistungsstarken Gaming-Laptop, der auch als Tablet genutzt werden kann. Es ist mit einem AMD Ryzen 9 6900HS-Prozessor und einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti-GPU ausgestattet und verfügt außerdem über ein 13,4-Zoll-QHD-Display.

Die Forschung

Wie haben wir getestet?

Wir führen verschiedene Benchmarks durch, um die Spieleleistung jedes Laptops zu testen. Zu diesen Benchmarks gehören 3DMark, Unigine Heaven und Shadow of the Tomb Raider.

Wir testen auch die Akkulaufzeit jedes Laptops, indem wir eine Videoschleife laufen lassen, bis der Akku leer ist.

Wir bewerten die Verarbeitungsqualität, die Wärmeleistung und das Display jedes Laptops.

Bei unseren Empfehlungen berücksichtigen wir auch den Preis jedes Laptops.

Wie haben wir ausgewählt?

Wir wählen die besten Gaming-Laptops anhand ihrer Leistung, Akkulaufzeit, Verarbeitungsqualität, Wärmeleistung, Anzeige und Preis aus.

Bei unseren Empfehlungen berücksichtigen wir auch die spezifischen Bedürfnisse jedes einzelnen Spielers. Wenn ein Gamer beispielsweise nach einem tragbaren Gaming-Laptop sucht, würden wir ihm ein anderes Notebook empfehlen, als wenn er nach einem leistungsstarken Gaming-Laptop sucht.

Wer soll das bekommen?

Welcher Gaming-Laptop am besten zu Ihnen passt, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Zu den Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, gehören jedoch:

  • Ihr Budget: Gaming-Laptops können zwischen einigen hundert und mehreren tausend Dollar kosten.
  • Ihre Spielbedürfnisse: Wie anspruchsvoll sind die Spiele, die Sie spielen möchten? Wenn Sie nur Gelegenheitsspiele spielen, können Sie mit einem leistungsschwächeren Laptop auskommen. Wenn Sie jedoch die neuesten AAA-Spiele mit hohen Einstellungen spielen möchten, benötigen Sie einen leistungsstärkeren Laptop.
  • Ihre Anforderungen an Mobilität: Benötigen Sie einen Laptop, den Sie problemlos mitnehmen können? Wenn ja, sollten Sie nach einem Laptop suchen, der leicht ist und eine lange Akkulaufzeit hat.
  • Andere Faktoren: Berücksichtigen Sie andere Faktoren, die für Sie wichtig sind, z. B. die Anzeigequalität, die Tastatur und die Lautsprecher.

Die besten Gaming-Laptops für 2023

1. Dell G15 – Beste Gaming-Laptop-Marke

Dell-G15-Rezension

  • Was uns gefällt?

    Das Dell G15 ist seit jeher ein Favorit unter preisbewussten Gamern. Es bietet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Leistung und Erschwinglichkeit. Die neueste Version, das Modell G15 2023, ist sowohl in der 15-Zoll- als auch in der 16-Zoll-Variante erhältlich. Das 15-Zoll-Modell ist die ideale Wahl für alle, die einen kompakten Gaming-Laptop suchen, während das 16-Zoll-Modell ein größeres Display für ein noch intensiveres Spielerlebnis bietet. Mit seiner leistungsstarken Grafikkarte, dem Solid-State-Laufwerk und dem Prozessor liefert das Dell G15 beeindruckende Gaming-Leistung, ohne Ihr Budget zu sprengen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Das Dell G15 ist ein ordentliches Gaming-Notebook, es gibt jedoch ein paar Dinge, die verbessert werden könnten. Die Tastatur ist nicht die beste, mit geringem Tastenhub und klickendem Feedback. Das Touchpad ist ebenfalls klein und weist eine Totzone bei den Klicks auf. Die Akkulaufzeit ist nicht besonders gut und beträgt etwa 6 Stunden mit einer einzigen Ladung. Das Gewicht ist mit 2,5 kg etwas hoch. Und schließlich ist der Preis nicht der günstigste, da ähnliche Laptops zu einem niedrigeren Preis erhältlich sind.

    Insgesamt ist das Dell G15 eine gute Option, wenn Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken Gaming-Laptop mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem Laptop mit toller Tastatur, langer Akkulaufzeit oder leichtem Design sind, sollten Sie sich woanders umsehen.

Produktspezifikation

Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti
Prozessor Intel Core i7-11800H der 11. Generation
RAM Bis zu 32 GB DDR4
Lagerung Bis zu 1 TB SSD
Anzeige 15,6 Zoll oder 16 Zoll FHD (1920 x 1080)

Vorteile

  • Erschwinglicher Preispunkt
  • Gute Spieleleistung
  • Große Auswahl an Konfigurationsmöglichkeiten

Nachteile

  • Mittelmäßige Akkulaufzeit
  • Durchschnittliche Verarbeitungsqualität

9.9
Unser Punktestand

Unser Urteil

Das Dell G15 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist damit das beste Budget-Gaming-Notebook für 2023. Auch wenn es möglicherweise nicht über den ganzen Schnickschnack eines High-End-Gaming-Notebooks verfügt, liefert es solide Leistung zu einem erschwinglichen Preis.

2. Acer Nitro 5 – Die besten Gaming-Laptops der Welt

Acer-Nitro-5-Rezension

  • Was uns gefällt?

    Das Acer Nitro 5 ist eine fantastische Option für Gamer, die einen größeren Bildschirm suchen, ohne dafür viel Geld auszugeben. Es gibt ihn sowohl in der 15,6-Zoll- als auch in der 17,3-Zoll-Variante, wobei letztere im Segment der preisgünstigen Gaming-Laptops eine Seltenheit darstellt. Das 17-Zoll-Display ermöglicht ein noch intensiveres Spielerlebnis und ist daher bei Gamern eine beliebte Wahl. Der Nitro 5 bietet verschiedene Konfigurationsoptionen, sodass Sie die Spezifikationen auswählen können, die Ihren Spielanforderungen und Ihrem Budget am besten entsprechen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Das Acer Nitro 5 ist ein beliebtes Gaming-Notebook, das jedoch nicht ohne Mängel ist. Das Display hat eine niedrige Bildwiederholfrequenz und eine schlechte Farbgenauigkeit, die Verarbeitungsqualität fühlt sich billig an und der Laptop neigt dazu, sich zu verbiegen, die thermische Leistung kann sehr heiß werden, besonders beim Spielen, das Trackpad ist klein und fühlt sich matschig an, die Lautsprecher auch Es ist blechern und es fehlt an Bass, und die Akkulaufzeit ist nicht besonders gut, sie hält etwa 5 Stunden mit einer einzigen Ladung.

Produktspezifikation

Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX- oder RTX-Serie
Prozessor AMD Ryzen oder Intel Core-Serie
RAM Bis zu 32 GB DDR4
Lagerung Bis zu 1 TB SSD
Anzeige 15,6 Zoll oder 17,3 Zoll FHD (1920 x 1080)

Vorteile

  • Erschwinglicher Preis für einen Gaming-Laptop mit großem Bildschirm
  • Solide Spieleleistung
  • Mehrere Konfigurationsoptionen

Nachteile

  • Durchschnittliche Verarbeitungsqualität
  • Mittelmäßige Akkulaufzeit

9.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Das Acer Nitro 5 ist eine ausgezeichnete Wahl für preisbewusste Gamer, die einen größeren Bildschirm für ein beeindruckendes Spielerlebnis wünschen. Mit seinem günstigen Preis und der guten Leistung bietet es ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

3. Alienware m18 – Bester Gaming-Laptop aller Zeiten

Alienware-m18-Rezension

  • Was uns gefällt?

    Wenn Sie ein Gamer sind, der vor allem Wert auf einen großen Bildschirm legt, ist das Alienware m18 das perfekte Gaming-Notebook für Sie. Mit seinem riesigen 18-Zoll-Display bietet der m18 ein unvergleichliches Spielerlebnis. Es bietet eine Reihe von Konfigurationsoptionen, mit denen Sie den Laptop an Ihre spezifischen Gaming-Bedürfnisse anpassen können. Seien Sie jedoch bereit, eine beträchtliche Menge Geld in dieses Kraftpaket von einem Laptop zu investieren.

  • Was uns nicht gefällt?

    Das Alienware M18 ist ein leistungsstarkes Gaming-Notebook, dessen Größe und Gewicht jedoch sehr groß und schwer sind, was es nicht sehr tragbar macht. Die Akkulaufzeit ist nicht besonders gut und reicht mit einer einzigen Ladung etwa 4 Stunden. Der Preis ist nicht der günstigste und Sie können andere Laptops mit ähnlichen Spezifikationen zu einem günstigeren Preis finden.

    Das Display hat eine niedrige Bildwiederholfrequenz und eine schlechte Farbgenauigkeit, was das Spielen und Ansehen von Filmen weniger angenehm macht. Die Tastatur ist nicht großartig, mit flachen Tasten, die sich matschig anfühlen. Das Touchpad ist klein und weist eine Totzone bei den Klicks auf. Die Lautsprecher sind blechern und haben keinen Bass.

Produktspezifikation

Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX-Serie
Prozessor Intel Core i7- oder i9-Serie
RAM Bis zu 64 GB DDR4
Lagerung Bis zu 4 TB SSD
Anzeige 18,4-Zoll-FHD (1920 x 1080)

Vorteile

  • Riesiges 18-Zoll-Display
  • Leistungsstarke Gaming-Leistung
  • Anpassbare Konfigurationsoptionen

Nachteile

  • Teuer
  • Schwere und sperrige Ausführung
  • Begrenzte Akkulaufzeit

9.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Alienware m18 ist der ultimative Gaming-Laptop für alle, die sich einen großen Bildschirm und kompromisslose Leistung wünschen. Allerdings ist der Preis hoch und die Portabilität geht zugunsten der Leistung verloren.

4. Razer Blade 14: Bester kleiner Gaming-Laptop

Razer-Blade-14-Rezension

  • Was uns gefällt?

    Wenn Mobilität für Sie Priorität hat, ist das Razer Blade 14 das beste kleine Gaming-Notebook, das Sie im Jahr 2023 bekommen können. Trotz seiner kompakten Größe kann es mit seiner leistungsstarken Hardware und dem hochwertigen Display überzeugen. Das Razer Blade 14 bietet die perfekte Balance zwischen Leistung und Portabilität und ist damit eine beliebte Wahl für Gamer, die viel unterwegs sind. Sein schlankes Design und die erstklassige Verarbeitungsqualität tragen zusätzlich zu seiner Attraktivität bei.

  • Was uns nicht gefällt?

    Der Preis des Razer Blade 14 ist nicht der günstigste, und Sie können andere Laptops mit ähnlichen Spezifikationen zu einem günstigeren Preis finden. Die Akkulaufzeit ist nicht besonders gut und beträgt mit einer einzigen Ladung etwa 5 Stunden. Die thermische Leistung kann ein Problem sein, da das Notebook besonders beim Spielen ziemlich heiß werden kann.

    Dies kann zu Drosselung und verminderter Leistung führen. Die Tastatur ist nicht großartig, mit flachen Tasten, die sich matschig anfühlen. Das Touchpad ist klein und weist eine Totzone bei den Klicks auf. Die Lautsprecher sind blechern und haben keinen Bass.

Produktspezifikation

Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX-Serie
Prozessor AMD Ryzen oder Intel Core-Serie
RAM Bis zu 32 GB DDR4
Lagerung Bis zu 1 TB SSD
Anzeige 14-Zoll QHD oder FHD (2560 x 1440 oder 1920 x 1080)

Vorteile

  • Kompaktes und leichtes Design
  • Hervorragende Spieleleistung
  • Hochwertige Anzeige

Nachteile

  • Relativ teuer im Vergleich zu Gaming-Laptops ähnlicher Größe
  • Begrenzte Upgrade-Optionen

9.7
Unser Punktestand

Unser Urteil

Für Gamer, die Wert auf Portabilität legen, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen, ist das Razer Blade 14 die perfekte Wahl. Sein schlankes Design, die leistungsstarke Hardware und das hochwertige Display machen es zu einem Top-Anwärter in der Kategorie der kleinen Gaming-Laptops.

5. Corsair a1600: Bester kleiner Gaming-Laptop

Inhaltsbild

  • Was uns gefällt?

    Wenn Mobilität für Sie Priorität hat, ist das Corsair a1600 das beste kleine Gaming-Notebook, das Sie im Jahr 2023 bekommen können. Trotz seiner kompakten Größe kann es mit seiner leistungsstarken Hardware und dem hochwertigen Display überzeugen. Der Corsair a1600 bietet die perfekte Balance zwischen Leistung und Portabilität und ist damit eine beliebte Wahl für Gamer, die viel unterwegs sind. Sein schlankes Design und die erstklassige Verarbeitungsqualität tragen zusätzlich zu seiner Attraktivität bei.

  • Was uns nicht gefällt?

    Der Preis des Corsair a1600 ist nicht der günstigste, die Akkulaufzeit ist nicht großartig, die Wärmeleistung kann ein Problem sein, die Stream Deck-Touchbar ist nicht gut integriert und die Webcam und die Lautsprecher sind nicht großartig.

    Insgesamt ist das Corsair A1600 ein ordentliches Gaming-Notebook, es gibt jedoch ein paar Dinge, die verbessert werden könnten. Wenn Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken Gaming-Laptop mit tollem Design sind und sich der Preis nicht stört, ist das A1600 eine gute Option.

    Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem Laptop mit toller Akkulaufzeit, einer tollen Webcam und Lautsprechern oder einem gut integrierten Stream Deck sind, sollten Sie sich woanders umsehen.

Produktspezifikation

Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX-Serie
Prozessor AMD Ryzen oder Intel Core-Serie
RAM Bis zu 32 GB DDR4
Lagerung Bis zu 1 TB SSD
Anzeige 14-Zoll QHD oder FHD (2560 x 1440 oder 1920 x 1080)

Vorteile

  • Kompaktes und leichtes Design
  • Hervorragende Spieleleistung
  • Hochwertige Anzeige

Nachteile

  • Relativ teuer im Vergleich zu Gaming-Laptops ähnlicher Größe
  • Begrenzte Upgrade-Optionen

9.7
Unser Punktestand

Unser Urteil

Für Gamer, die Wert auf Portabilität legen, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen, ist das Razer Blade 14 die perfekte Wahl. Sein schlankes Design, die leistungsstarke Hardware und das hochwertige Display machen es zu einem Top-Anwärter in der Kategorie der kleinen Gaming-Laptops.

6. Asus ROG Flow X13 – Beste leichte Gaming-Laptops

Asus-Rog-Flow-X13-Testbericht

  • Was uns am Asus ROG Flow X13 gefällt?

    Das Asus ROG Flow X13 ist ein großartiger Gaming-Laptop, der tragbar, leistungsstark und über eine lange Akkulaufzeit verfügt. Es ist nur 16,6 mm dünn und wiegt nur 1,3 kg, sodass es leicht zu transportieren ist. Es kann mit bis zu einer AMD Ryzen 9 6900HS-CPU und einer NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti-GPU konfiguriert werden, sodass es die neuesten Spiele mit hohen Einstellungen spielen kann.

    Der Flow X13 ist außerdem mit der externen GPU ROG Das Flow X13 hat ein tolles Display, eine gute Tastatur und ein gutes Trackpad. Insgesamt ist das Asus ROG Flow X13 ein großartiger Gaming-Laptop, der sich perfekt für Gamer eignet, die ein tragbares und leistungsstarkes Gerät suchen.

  • Was uns am Asus ROG Flow X13 nicht gefällt?

    Das Asus ROG Flow X13 ist ein großartiger Gaming-Laptop, aber es ist nicht ohne Mängel. Der Preis ist nicht der günstigste, der Speicher ist begrenzt, die Webcam und die Lautsprecher sind unterdurchschnittlich und die Tastatur und das Touchpad sind nicht so gut wie bei einigen anderen Gaming-Laptops.

    Darüber hinaus kann die Akkulaufzeit etwas kurz sein, wenn Sie mit den höchsten Einstellungen spielen, und der Laptop kann beim Spielen ziemlich heiß werden, insbesondere wenn Sie die externe GPU ROG XG Mobile verwenden.

Produktspezifikation

Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1650
Prozessor AMD Ryzen 9 5980HS
RAM 16 GB LPDDR4X
Lagerung 1 TB NVMe-SSD
Anzeige 13,4 Zoll 16:10 Quad HD (WQHD) IPS, 120 Hz Bildwiederholfrequenz

Vorteile

  • Starke Leistung mit AMD Ryzen 9 Prozessor
  • Diskrete NVIDIA-Grafik für Spiele
  • Hochwertiges WQHD-Display mit schneller Bildwiederholfrequenz
  • Kompaktes und tragbares Design

Nachteile

  • Relativ kleine Bildschirmgröße für Spiele
  • Kein eigener Nummernblock auf der Tastatur

9.6
Unser Punktestand

Unser Urteil

Das Asus ROG Flow X13 ist ein leistungsstarker und vielseitiger Gaming-Laptop, der beeindruckende Leistung in einem kompakten Formfaktor bietet. Sein AMD Ryzen 9 Prozessor und die NVIDIA GeForce GTX 1650 Grafikkarte sorgen für flüssiges Gameplay und nahtloses Multitasking. Das 13,4-Zoll-WQHD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz liefert lebendige Bilder und ein beeindruckendes Spielerlebnis. Mit seinem schlanken Design und seiner Tragbarkeit ist es eine großartige Wahl für Gamer, die viel unterwegs sind.

Kaufratgeber: Die besten Gaming-Laptops für 2023

F: Worauf sollte man bei einem Best-Laptop achten?

Prozessor: Der Prozessor ist das Gehirn des Laptops, daher ist es wichtig, dass er leistungsstark genug ist, um die Spiele zu bewältigen, die Sie spielen möchten. Suchen Sie nach einem Laptop mit einem Intel Core i7- oder AMD Ryzen 7-Prozessor.

Grafikkarte: Die Grafikkarte ist für die Darstellung der Bilder auf Ihrem Bildschirm verantwortlich, daher ist es auch wichtig, sich eine leistungsstarke Grafikkarte zu besorgen. Suchen Sie nach einem Laptop mit einer NVIDIA GeForce RTX- oder AMD Radeon RX-Grafikkarte.

Grafikkarte: Die Grafikkarte ist für die Darstellung der Bilder auf Ihrem Bildschirm verantwortlich, daher ist es auch wichtig, sich eine leistungsstarke Grafikkarte zu besorgen. Suchen Sie nach einem Laptop mit einer NVIDIA GeForce RTX- oder AMD Radeon RX-Grafikkarte.

RAM: RAM ist der Speicher, den Ihr Laptop zum Speichern kurzfristiger Daten verwendet. Daher ist es wichtig, ausreichend davon zu haben. Für Spiele benötigen Sie mindestens 16 GB RAM.

Speicher: Im Speicher werden Ihre Spiele und andere Dateien gespeichert, daher benötigen Sie eine angemessene Menge davon. Eine 512-GB-SSD ist ein guter Ausgangspunkt, aber wenn Sie es sich leisten können, entscheiden Sie sich für eine 1-TB-SSD.

Display: Das Display ist der Ort, an dem Sie Ihre Spiele spielen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich für ein Display mit hoher Qualität entscheiden. Suchen Sie nach einem Laptop mit einem 15,6-Zoll- oder 17,3-Zoll-Display und einer Auflösung von mindestens 1920 x 1080.

Akkulaufzeit: Gaming-Laptops können sehr stromhungrig sein, daher ist die Akkulaufzeit oft ein Problem. Wenn Sie viel unterwegs spielen möchten, achten Sie auf einen Laptop mit langer Akkulaufzeit.

F: Welche Tipps gibt es für den Kauf eines Gaming-Laptops?

Hier einige Tipps zum Kauf eines Gaming-Laptops:

  • Legen Sie ein Budget fest und halten Sie sich daran.
  • Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse und welche Spiele Sie spielen möchten.
  • Lesen Sie Bewertungen, bevor Sie kaufen.
  • Kaufen Sie bei einem seriösen Händler.
  • Erwägen Sie den Kauf einer Garantie.

Vergleichstabelle

Inhaltsverzeichnis Dell G15 Acer Nitro 5 Alienware m15 Razer Blade 14 Corsair a1600 Asus ROG Flow X13
Produkt Produkt-img1 Produkt-img1 Produkt-img1 Produkt-img1 Produkt-img1
Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti NVIDIA GeForce GTX- oder RTX-Serie NVIDIA GeForce RTX-Serie NVIDIA GeForce RTX-Serie NVIDIA GeForce RTX-Serie NVIDIA GeForce RTX-Serie
Prozessor Intel Core i7-11800H der 11. Generation AMD Ryzen oder Intel Core-Serie Intel Core i7- oder i9-Serie AMD Ryzen oder Intel Core-Serie AMD Ryzen oder Intel Core-Serie AMD Ryzen oder Intel Core-Serie
RAM Bis zu 32 GB DDR4 Bis zu 32 GB DDR4 Bis zu 32 GB DDR4 Bis zu 64 GB DDR4 Bis zu 32 GB DDR4 Bis zu 32 GB DDR4
Lagerung Bis zu 1 TB SSD Bis zu 1 TB SSD Bis zu 4 TB SSD Bis zu 1 TB SSD Bis zu 1 TB SSD Bis zu 1 TB SSD
Anzeige 15,6 Zoll oder 16 Zoll FHD (1920 x 1080) 15,6 Zoll oder 17,3 Zoll FHD (1920 x 1080) 18,4-Zoll-FHD (1920 x 1080) 14-Zoll QHD oder FHD (2560 x 1440 oder 1920 x 1080) 14-Zoll QHD oder FHD (2560 x 1440 oder 1920 x 1080) 14-Zoll QHD oder FHD (2560 x 1440 oder 1920 x 1080)

Ehemalige Favoriten

Während wir Ihnen die besten Gaming-Laptops für 2023 vorgestellt haben, ist es erwähnenswert, einige ehemalige Favoriten zu erwähnen, die nicht mehr ohne weiteres auf dem Markt erhältlich sind. Diese Laptops erfreuten sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit, und wenn Sie zufällig auf sie stoßen, sind sie möglicherweise immer noch eine Überlegung wert.

HP Victus 16: Alternative Budget-Gaming-Laptop-AuswahlDer HP Victus 16 bietet eine respektable Balance zwischen Gaming-Leistung und Erschwinglichkeit. Es bietet ein solides Spielerlebnis zu einem vernünftigen Preis. Möglicherweise fehlen ihm jedoch einige der Premium-Funktionen, die in teureren Gaming-Laptops zu finden sind.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die besten Gaming-Laptops für 2023 eine große Auswahl an Optionen bieten, die den Bedürfnissen und dem Budget jedes Gamers gerecht werden. Von preisgünstigen Optionen wie dem Dell G15 und Acer Nitro 5 bis hin zu High-End-Kraftpaketen wie dem Alienware m18 ist für jeden etwas dabei.

Egal, ob Sie Wert auf Portabilität, große Bildschirme oder Streaming-Funktionen legen, unsere Top-Auswahl deckt alles ab. Wählen Sie den Gaming-Laptop, der am besten zu Ihren Gaming-Vorlieben passt, und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Gaming-Reise im Jahr 2023!

Denken Sie daran, bei Ihrer Entscheidung Faktoren wie Leistung, Grafikfunktionen, Anzeigequalität, Portabilität, Akkulaufzeit, Verarbeitungsqualität und Erschwinglichkeit zu berücksichtigen. Viel Spaß beim Spielen!