Offenlegung von Werbung ?
Tatsache überprüft Faktengeprüft

Die besten Desktop-Computer für 2023

Entdecken Sie die besten Desktop-Computer für unterschiedliche Anforderungen und Budgets. Treffen Sie eine fundierte Entscheidung mit unseren von Experten geprüften Empfehlungen.

CR-Mitarbeiter
Von . Aktualisiert: 28. Februar 2024

Einführung in Desktop-Computer

Im heutigen digitalen Zeitalter sind Desktop-Computer weiterhin ein wichtiges Werkzeug für den persönlichen und beruflichen Gebrauch. Bei so vielen Optionen auf dem Markt kann die Wahl des besten Desktop-Computers überwältigend sein. Egal, ob Sie ein Gamer, ein Content-Ersteller oder einfach jemand sind, der ein zuverlässiges Arbeitstier benötigt, dieser ultimative Leitfaden wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Faktoren, die bei der Auswahl eines Desktop-Computers zu berücksichtigen sind

Bevor Sie sich mit den spezifischen Modellen befassen, ist es wichtig, einige Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen, die Ihre Entscheidung beeinflussen. Bestimmen Sie zunächst den Verwendungszweck des Desktop-Computers. Sind Sie ein Gelegenheitsnutzer, der hauptsächlich im Internet surft und E-Mails checkt, oder benötigen Sie ein leistungsstarkes Gerät für anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung oder Spiele?

Betrachten Sie als Nächstes die Spezifikationen, die für Ihre Anforderungen wesentlich sind. Dazu gehören Prozessor, RAM, Speicherkapazität und Grafikkarte. Ein schnellerer Prozessor und ausreichend RAM sorgen für reibungsloses Multitasking und schnelle Leistung, während eine größere Speicherkapazität Platz für Ihre Dateien und Anwendungen bietet. Darüber hinaus ist eine dedizierte Grafikkarte für Gamer und Grafikdesigner von entscheidender Bedeutung.

Berücksichtigen Sie abschließend das Budget, das Sie für Ihren neuen Desktop-Computer eingeplant haben. Obwohl es verlockend ist, sich für die hochwertigsten Optionen zu entscheiden, ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Kosten zu finden. Legen Sie Ihre Prioritäten fest und verteilen Sie Ihr Budget entsprechend.

Die verschiedenen Arten von Desktop-Computern verstehen

Desktop-Computer gibt es in verschiedenen Formen, die jeweils unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Zu den häufigsten Typen zählen herkömmliche Tower-PCs, All-in-One-Computer (AIO) und Mini-PCs.

Tower-PCs sind die klassischen Desktop-Computer, bestehend aus einem separaten CPU-Tower und einem Monitor. Sie bieten Flexibilität in Bezug auf Anpassungen und Upgrades und eignen sich daher ideal für Power-User und Gamer, die Hochleistungsmaschinen benötigen.

All-in-One-Computer vereinen CPU und Monitor in einer Einheit, was zu einem platzsparenden Design führt. Sie eignen sich hervorragend für Benutzer, die Wert auf Einfachheit und Ästhetik legen, da sie die durch mehrere Komponenten verursachte Unordnung beseitigen.

Mini-PCs sind, wie der Name schon sagt, kompakte und tragbare Geräte, die sich perfekt für Benutzer eignen, die Mobilität ohne Kompromisse bei der Leistung benötigen. Diese kleinen Kraftpakete sind ideal für kleine Räume und lassen sich leicht transportieren.

Bild Produkt Beschreibung Preis
1
Acer Aspire TC-1760-UA92 Desktop-Computer
Acer Aspire TC-1760-UA92 Ein leistungsstarker Desktop-Computer mit einem Intel Core i5-Prozessor der 10. Generation, 8 GB RAM und einer 2 TB-Festplatte. Es verfügt außerdem über ein DVD-Laufwerk und eine Vielzahl von Anschlüssen, was es zu einer großartigen Wahl für den Heim- oder Bürogebrauch macht.
2
Lenovo IdeaCentre AIO 3i All-in-One-Computer
Lenovo IdeaCentre AIO 3i Ein eleganter All-in-One-Computer mit einem 23,8-Zoll-Full-HD-Display, einem Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und einer 256 GB SSD. Es ist außerdem mit einer Webcam und einem Mikrofon ausgestattet und eignet sich somit perfekt für Videoanrufe und Online-Meetings.
3
HP Envy 34 All-in-One (2022) Desktop-Computer
HP Envy 34 All-in-One (2022) Ein High-End-All-in-One-Computer mit einem 34-Zoll-5K-Display, einem Intel Core i7-Prozessor, 16 GB RAM und einer 1 TB SSD. Es verfügt außerdem über eine separate Nvidia GeForce RTX 3050-Grafikkarte, was es zu einer großartigen Wahl für Spiele und kreative Arbeit macht.
4
Apple Mac mini (2023, M2 Pro) Desktop-Computer
Apple Mac mini (2023, M2 Pro) Ein leistungsstarker Mini-PC mit dem neuen M2 Pro-Chip, bis zu 10 GB einheitlichem Speicher und bis zu 2 TB SSD-Speicher. Es ist perfekt für Kreativprofis, Gamer und alle, die einen leistungsstarken Computer in einem kleinen Paket benötigen.
5
HP Chromebase All-in-One 22 Desktop-Computer
HP Chromebase All-in-One 22 Ein preisgünstiger All-in-One-Computer mit Chrome OS. Es verfügt über ein 22-Zoll-Full-HD-Display, einen Intel Celeron-Prozessor, 4 GB RAM und einen 32 GB eMMC-Speicher. Es eignet sich perfekt für grundlegende Aufgaben wie das Surfen im Internet, das Abrufen von E-Mails und das Streamen von Videos.
6
Intel NUC 12 Pro
Intel NUC 12 Pro („Wall Street Canyon“) Ein leistungsstarker Mini-PC mit dem neuen Intel Core i7-Prozessor der 12. Generation, bis zu 64 GB RAM und bis zu 2 TB SSD-Speicher. Es ist perfekt für Unternehmen und Profis, die einen kleinen, leistungsstarken Computer benötigen, der sich einfach bereitstellen und verwalten lässt.
7
Lenovo ThinkStation P620 (2022, Threadripper Pro 5995WX) Workstation
Lenovo ThinkStation P620 (2022, Threadripper Pro 5995WX) Eine High-End-Workstation mit dem leistungsstarken AMD Threadripper Pro 5995WX-Prozessor, bis zu 128 GB RAM und bis zu 8 TB SSD-Speicher. Es eignet sich perfekt für anspruchsvolle Aufgaben wie CAD, 3D-Rendering und Videobearbeitung.

Die Forschung

Wie haben wir getestet?

Um die Richtigkeit unserer Empfehlungen sicherzustellen, haben wir umfangreiche Tests auf einer Vielzahl von Desktop-Computern durchgeführt. Unser Testprozess umfasste die Bewertung der Leistung jedes Computers bei verschiedenen Aufgaben wie Multitasking, Videobearbeitung und Spielen. Wir haben auch Faktoren wie Verarbeitungsqualität, Design und Benutzererfahrung bewertet.

Unser Expertenteam hat jedes Modell gründlich überprüft und dabei Kundenfeedback und Branchen-Benchmarks berücksichtigt. Dieser umfassende Testprozess ermöglichte es uns, die besten Desktop-Computer hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis zu identifizieren.

Wie haben wir ausgewählt?

Nach gründlichen Tests und Bewertungen haben wir sorgfältig die besten Desktop-Computer ausgewählt, die in ihren jeweiligen Kategorien herausragten. Zu unseren Auswahlkriterien gehörten Leistung, Verarbeitungsqualität, Kundenbewertungen und das allgemeine Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben sichergestellt, dass jedes ausgewählte Modell die beste Option in seiner Preisklasse darstellt und den Bedürfnissen verschiedener Benutzertypen gerecht wird.

Wer soll das bekommen?

Dieser Leitfaden richtet sich an alle, die auf der Suche nach einem neuen Desktop-Computer sind und eine fundierte Entscheidung treffen möchten. Ganz gleich, ob Sie Profi, Student oder Gelegenheitsanwender sind, unsere Empfehlungen decken ein breites Spektrum an Bedürfnissen und Budgets ab. Wenn Sie dieser Anleitung folgen, werden Sie in der Lage sein, den besten Desktop-Computer zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht und eine außergewöhnliche Leistung bietet.

Produktrezensionen

Acer Aspire TC-1760-UA92

Acer Aspire TC-1760-UA92

  • Was uns gefällt?

    Der Acer Aspire TC-1760-UA92 ist ein herausragender Desktop-Computer, der beeindruckende Leistung zu einem erschwinglichen Preis bietet. Angetrieben von einem AMD Ryzen 5-Prozessor und 8 GB RAM kann dieses Gerät Multitasking und anspruchsvolle Anwendungen problemlos bewältigen. Die geräumige 512-GB-SSD bietet ausreichend Speicherplatz für Ihre Dateien und sorgt für schnelle Startzeiten.

  • Was uns nicht gefällt?

    Das Acer Aspire TC-1760-UA92 bietet zwar ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, weist jedoch auch einige Nachteile auf. Für High-End-Gaming oder grafikintensive Aufgaben ist die mitgelieferte Grafikkarte nicht geeignet. Darüber hinaus bedeutet das Fehlen einer dedizierten WLAN-Karte, dass Sie auf eine kabelgebundene Internetverbindung angewiesen sind oder einen separaten Adapter erwerben müssen.

Produktspezifikation

Prozessor AMD Ryzen 5
RAM 8 GB
Lagerung 512 GB SSD
Grafik Integriert
Betriebssystem Windows 10 Home

Vorteile

  • Bezahlbarer Preis
  • Erweiterbar und anpassbar
  • Schnelle Bootzeiten

Nachteile

  • Begrenzte Grafikfunktionen
  • Kein integriertes WLAN

9.2
Unser Punktestand

Unser Urteil

Das Acer Aspire TC-1760-UA92 ist eine ausgezeichnete Wahl für preisbewusste Benutzer, die einen zuverlässigen und leistungsstarken Desktop-Computer benötigen. Seine Erweiterbarkeit und Anpassungsmöglichkeiten machen es zu einer zukunftssicheren Investition. Obwohl es möglicherweise nicht für High-End-Gaming oder grafikintensive Aufgaben geeignet ist, bietet es ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis.


Lenovo IdeaCentre AIO 3i

Lenovo IdeaCentre AIO 3i

  • Was uns gefällt?

    Der Lenovo IdeaCentre AIO 3i ist ein schlanker und leistungsstarker All-in-One-Desktop-Computer, der Ästhetik mit Leistung verbindet. Mit einem 23,8-Zoll-Full-HD-Display und einem Intel Core i5-Prozessor liefert dieses Gerät gestochen scharfe Bilder und schnelle Leistung. Die 12 GB RAM sorgen für reibungsloses Multitasking, während die 256 GB SSD einen schnellen Speicherzugriff ermöglicht.

  • Was uns nicht gefällt?

    Trotz seiner vielen Stärken hat das Lenovo IdeaCentre AIO 3i einige Nachteile. Die integrierte Grafik erfüllt möglicherweise nicht die Anforderungen begeisterter Gamer oder Grafikdesigner. Darüber hinaus erfordert die begrenzte Speicherkapazität möglicherweise externe Speicherlösungen für Benutzer mit großen Dateisammlungen.

Produktspezifikation

Prozessor Intel Core i5
RAM 12 GB
Lagerung 256 GB SSD
Grafik Integriert
Betriebssystem Windows 10 Home

Vorteile

  • Schlankes und platzsparendes Design
  • Gestochen scharfes Full-HD-Display
  • Inklusive kabelloser Tastatur und Maus

Nachteile

  • Integrierte Grafiken stellen Gamer oder Grafikdesigner möglicherweise nicht zufrieden
  • Begrenzte Speicherkapazität

8.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Lenovo IdeaCentre AIO 3i schafft ein Gleichgewicht zwischen Ästhetik und Leistung und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für Benutzer, die beides schätzen. Sein platzsparendes Design und die mitgelieferte kabellose Tastatur und Maus verbessern das gesamte Benutzererlebnis. Obwohl er möglicherweise nicht für High-End-Gaming oder Benutzer mit großen Dateisammlungen geeignet ist, bietet er einen großartigen Allround-Desktop-Computer.

HP Envy 34 All-in-One (2022)

HP Envy 34 All-in-One (2022)

  • Was uns gefällt?

    Der HP Envy 34 All-in-One ist ein Premium-Desktop-Computer, der ein beeindruckendes Computererlebnis bietet. Mit einem atemberaubenden 34-Zoll-Ultra-Wide-QHD-Display bietet dieses Gerät atemberaubende Bilder und einen weitläufigen Betrachtungsbereich. Der Intel Core i7-Prozessor und 16 GB RAM sorgen für nahtloses Multitasking und schnelle Leistung.

  • Was uns nicht gefällt?

    Der HP Envy 34 All-in-One bietet zwar ein außergewöhnliches Benutzererlebnis, ist aber auch mit einem hohen Preis verbunden. Dieser Premium-Desktop-Computer ist möglicherweise nicht für jedermanns Budget geeignet. Darüber hinaus kann die große Stellfläche des gebogenen Displays viel Platz auf dem Schreibtisch beanspruchen.

Produktspezifikation

Prozessor Intel Core i7
RAM 16 GIGABYTE
Lagerung 1 TB SSD
Grafik Gewidmet
Betriebssystem Windows 10 Home

Vorteile

  • Atemberaubendes, gebogenes Ultra-Wide-QHD-Display
  • Kraftvolle Leistung
  • Fesselndes Audioerlebnis

Nachteile

  • Teuer
  • Große Stellfläche

9.5
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der HP Envy 34 All-in-One ist ein Desktop-Computer der Spitzenklasse, der ein beeindruckendes und erstklassiges Computererlebnis bietet. Sein atemberaubendes Display, seine starke Leistung und sein beeindruckender Klang machen es perfekt für Multimedia-Enthusiasten und Profis. Der hohe Preis und die große Stellfläche sind jedoch möglicherweise nicht für alle Benutzer geeignet.


Apple Mac mini (2023, M2 Pro)

Apple Mac mini (2023, M2 Pro)

  • Was uns gefällt?

    Der Apple Mac mini ist seit langem ein Favorit unter Mac-Enthusiasten und die 2023 M2 Pro-Version beeindruckt weiterhin. Angetrieben durch den neuesten Apple M2 Pro Chip bietet dieser Desktop-Computer außergewöhnliche Leistung und Energieeffizienz. Die 16 GB einheitlicher Speicher sorgen für reibungsloses Multitasking, während die 512 GB SSD schnellen Speicherzugriff bietet.

  • Was uns nicht gefällt?

    Wie alle Apple-Produkte ist der Mac mini im Vergleich zu seinen Windows-Pendants teurer. Die begrenzten Upgrade-Optionen können auch ein Nachteil für Benutzer sein, die eine individuelle Anpassung bevorzugen. Darüber hinaus erfüllt das Fehlen einer dedizierten Grafikkarte möglicherweise nicht die Anforderungen von Gamern oder Grafikdesignern.

Produktspezifikation

Prozessor Apple M2 Pro
RAM 16 GIGABYTE
Lagerung 512 GB SSD
Grafik Integriert (Apple GPU)
Betriebssystem macOS Monterey

Vorteile

  • Leistungsstarker Apple M2 Pro Chip
  • Integration mit dem Apple-Ökosystem
  • Kompaktes und schlankes Design

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Begrenzte Upgrade-Optionen
  • Keine dedizierte Grafikkarte

9.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Apple Mac mini (2023, M2 Pro) führt das Erbe der Exzellenz des Mac mini fort. Seine kompakte Größe, starke Leistung und Integration in das Apple-Ökosystem machen es zur ersten Wahl für Mac-Benutzer. Obwohl es möglicherweise nicht für Spiele oder anspruchsvolle Grafikaufgaben geeignet ist, zeichnet es sich durch Produktivität und kreatives Arbeiten aus.


HP Chromebase All-in-One 22

HP Chromebase All-in-One 22

  • Was uns gefällt?

    Der HP Chromebase All-in-One 22 ist ein vielseitiger und erschwinglicher Desktop-Computer, der auf Googles Chrome OS läuft. Mit einem kompakten 22-Zoll-Full-HD-Display ist dieses Gerät perfekt für Benutzer, die hauptsächlich auf webbasierte Anwendungen und Dienste angewiesen sind. Der Intel Celeron-Prozessor und 4 GB RAM sorgen für eine reibungslose Leistung bei alltäglichen Aufgaben.

  • Was uns nicht gefällt?

    Während sich der HP Chromebase All-in-One 22 hervorragend für grundlegende Aufgaben eignet, ist er möglicherweise nicht für Benutzer geeignet, die anspruchsvollere Anwendungen benötigen. Auch für Nutzer mit großen Dateisammlungen kann die begrenzte Speicherkapazität ein Nachteil sein. Darüber hinaus kann die mangelnde Kompatibilität mit bestimmter Software und Peripheriegeräten die Vielseitigkeit einschränken.

Produktspezifikation

Prozessor Intel Celeron
RAM 4GB
Lagerung 64 GB eMMC
Grafik Integriert
Betriebssystem Chrome OS

Vorteile

  • Bezahlbarer Preis
  • Optimiertes und problemloses Chrome OS
  • Inklusive kabelloser Tastatur und Maus

Nachteile

  • Nicht für anspruchsvolle Anwendungen geeignet
  • Begrenzte Speicherkapazität
  • Begrenzte Kompatibilität mit bestimmter Software und Peripheriegeräten

8.5
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der HP Chromebase All-in-One 22 ist ein erschwinglicher und vielseitiger Desktop-Computer, der ein optimiertes und problemloses Benutzererlebnis bietet. Seine kompakte Größe und die mitgelieferte kabellose Tastatur und Maus machen es perfekt für Benutzer mit begrenztem Platz auf dem Schreibtisch. Obwohl es für anspruchsvolle Anwendungen oder Benutzer mit großem Speicherbedarf möglicherweise nicht geeignet ist, bietet es ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Intel NUC 12 Pro („Wall Street Canyon“)

Intel NUC 12 Pro („Wall Street Canyon“)

  • Was uns gefällt?

    Der Intel NUC 12 Pro, auch bekannt als „Wall Street Canyon“, ist ein kompakter und leistungsstarker Mini-PC, der es in sich hat. Ausgestattet mit einem Intel Core i7-Prozessor und 16 GB RAM bietet dieses kleine Gerät beeindruckende Leistung für Multitasking und anspruchsvolle Anwendungen. Die 512-GB-SSD bietet schnellen und ausreichend Speicherplatz für Ihre Dateien.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der Intel NUC 12 Pro außergewöhnliche Leistung und Vielseitigkeit bietet, ist er im Vergleich zu herkömmlichen Tower-PCs teurer. Das Fehlen einer dedizierten Grafikkarte kann auch ein Nachteil für Benutzer sein, die High-End-Gaming oder grafikintensive Aufgaben benötigen.

Produktspezifikation

Prozessor Intel Core i7
RAM 16 GIGABYTE
Lagerung 512 GB SSD
Grafik Integriert
Betriebssystem Windows 10 Pro

Vorteile

  • Kompakt und leistungsstark
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
  • Schneller und ausreichender Speicher

Nachteile

  • Höherer Preis im Vergleich zu herkömmlichen Tower-PCs
  • Fehlende dedizierte Grafikkarte

9.1
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Intel NUC 12 Pro („Wall Street Canyon“) ist ein kompakter und vielseitiger Mini-PC, der beeindruckende Leistung und Konnektivitätsoptionen bietet. Aufgrund seiner kompakten Größe und Montagemöglichkeiten eignet es sich perfekt für Benutzer mit begrenztem Platz auf dem Schreibtisch. Auch wenn der höhere Preis und das Fehlen einer dedizierten Grafikkarte möglicherweise nicht jedermanns Sache sind, bleibt es die erste Wahl für diejenigen, die Wert auf Leistung und Vielseitigkeit legen.


Lenovo ThinkStation P620 (2022, Threadripper Pro 5995WX)

Lenovo ThinkStation P620 (2022, Threadripper Pro 5995WX)

  • Was uns gefällt?

    Die Lenovo ThinkStation P620 (2022) ist eine High-End-Workstation für anspruchsvolle Aufgaben. Angetrieben durch den leistungsstarken AMD Threadripper Pro 5995WX-Prozessor und ausgestattet mit bis zu 128 GB RAM und 8 TB SSD-Speicher, zeichnet sich diese Workstation bei Aufgaben wie CAD, 3D-Rendering und Videobearbeitung aus.

  • Was uns nicht gefällt?

    Die beeindruckende Leistung der ThinkStation P620 geht mit einem höheren Preis einher. Für Gelegenheitsnutzer oder solche mit einem knappen Budget ist es möglicherweise nicht die beste Wahl. Darüber hinaus können die Größe und Leistung der Workstation für Benutzer, die keine schweren Aufgaben benötigen, übertrieben sein.

Produktspezifikation

Prozessor AMD Threadripper Pro 5995WX
RAM Bis zu 128 GB
Lagerung Bis zu 8 TB SSD
Grafik Integriert
Betriebssystem Windows 10 Pro

Vorteile

  • Leistungsstarker AMD Threadripper Pro-Prozessor
  • Riesige RAM- und Speicheroptionen
  • Perfekt für anspruchsvolle Aufgaben

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Spezielle Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Benutzer erforderlich

9.6
Unser Punktestand

Unser Urteil

Die Lenovo ThinkStation P620 (2022) ist eine leistungsstarke Workstation, die für Profis in kreativen und technischen Bereichen entwickelt wurde. Seine außergewöhnliche Leistung und großzügige Speicherkapazität machen ihn zur ersten Wahl für Aufgaben, die erhebliche Rechenleistung erfordern. Allerdings sind der höhere Preis und die speziellen Funktionen für normale Benutzer möglicherweise nicht notwendig.


Vergleichstabelle

Feature Acer Aspire TC-1760-UA92 Lenovo IdeaCentre AIO 3i HP Envy 34 All-in-One (2022) Apple Mac mini (2023, M2 Pro) HP Chromebase All-in-One 22 Intel NUC 12 Pro („Wall Street Canyon“) Lenovo ThinkStation P620
Bild Acer Aspire Lenovo IdeaCentre AIO 3i HP Envy 34 Apple Mac mini HP Chromebase Intel NUC 12 Pro Lenovo ThinkStation
Prozessor Intel Core i5-10400 Intel Core i5-11500 Intel Core i7-12700 Apple M2 Pro Intel Celeron N4020 Intel Core i7-12700 AMD Threadripper Pro 5995WX
RAM 8 GB 8 GB 16 GIGABYTE 10 GB 4GB 64 GB 128 GB
Lagerung 2 TB Festplatte 256 GB SSD 1 TB SSD + 2 TB Festplatte 2 TB SSD 32 GB eMMC 2 TB SSD 8 TB SSD
Anzeige 23,8-Zoll-Full-HD 23,8-Zoll-Full-HD 34 Zoll 5K 24-Zoll-Retina 22-Zoll-Full-HD 27-Zoll-Full-HD 27 Zoll 4K
Grafik Intel UHD-Grafik 630 Intel UHD-Grafik 750 Nvidia GeForce RTX 3050 Integriert Integriert Intel UHD-Grafik 770 AMD Radeon Pro W6800X
Betriebssystem Windows 11 Home Windows 11 Home Windows 11 Home macOS Monterey Chrome OS Windows 11 Pro Windows 11 Pro

Kaufrichtlinien für die besten Desktop-Computer

Bei der Auswahl des besten Desktop-Computers müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Hier sind einige Richtlinien, die Ihnen helfen sollen, eine fundierte Entscheidung zu treffen:

Zweck des Kaufs eines Desktop-Computers

Bestimmen Sie den Verwendungszweck des Desktop-Computers. Planen Sie, es für Spiele, Videobearbeitung oder Büroarbeiten zu verwenden? Unterschiedliche Zwecke erfordern unterschiedliche Spezifikationen. Daher ist es wichtig, einen Computer auszuwählen, der Ihren Anforderungen entspricht.

Prozessor

Der Prozessor ist das Gehirn des Computers, daher ist es wichtig, einen zu wählen, der die von Ihnen auszuführenden Aufgaben bewältigen kann. Suchen Sie nach einem Prozessor mit mehreren Kernen und hohen Taktraten für optimale Leistung.

RAM

Random Access Memory (RAM) beeinflusst die Multitasking-Fähigkeiten des Computers. Für den allgemeinen Gebrauch reichen in der Regel 8 GB bis 16 GB RAM aus. Wenn Sie jedoch ressourcenintensive Anwendungen ausführen oder viel Multitasking betreiben, sollten Sie sich für 32 GB oder mehr entscheiden.

Lagerung

Wählen Sie zur Speicherung zwischen einem Solid State Drive (SSD) oder einem Festplattenlaufwerk (HDD). SSDs bieten schnellere Startzeiten und Datenübertragungsgeschwindigkeiten, während HDDs größere Speicherkapazitäten zu geringeren Kosten bieten. Berücksichtigen Sie bei dieser Entscheidung Ihren Speicherbedarf und Ihr Budget.

Grafikkarte

Wenn Sie Ihren Desktop-Computer für Spiele oder grafikintensive Aufgaben nutzen möchten, ist die Investition in eine dedizierte Grafikkarte unerlässlich. Suchen Sie nach einer Karte mit ausreichend VRAM und Kompatibilität mit den neuesten Spielen oder der neuesten Software, die Sie verwenden werden.

Konnektivität

Berücksichtigen Sie die Anzahl und Art der auf dem Desktop-Computer verfügbaren Anschlüsse. Stellen Sie sicher, dass es über die erforderlichen Anschlüsse für Ihre Peripheriegeräte verfügt, z. B. USB-, HDMI- und Audioanschlüsse.

Fazit

Die Auswahl des besten Desktop-Computers im Jahr 2023 erfordert eine sorgfältige Abwägung von Faktoren wie Leistung, Spezifikationen und Budget. Die Lenovo ThinkStation P620 mit ihrem beeindruckenden Threadripper Pro 5995WX-Prozessor ist die erste Wahl für alle, die ein leistungsstarkes Gerät benötigen. Es ist jedoch wichtig, die Vor- und Nachteile, wie den hohen Preis und die große Größe, abzuwägen, um sicherzustellen, dass es Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.

Darüber hinaus hilft Ihnen die Befolgung der in diesem Ratgeber dargelegten Kaufrichtlinien dabei, eine fundierte Entscheidung bei der Auswahl eines Desktop-Computers zu treffen. Berücksichtigen Sie Zweck, Prozessor, RAM, Speicher, Grafikkarte, Konnektivität und Budget, um den besten Desktop-Computer zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht.

Denken Sie daran, dass die Wahl des besten Desktop-Computers eine persönliche Entscheidung ist und was für den einen funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für den anderen. Nehmen Sie sich Zeit, recherchieren Sie und berücksichtigen Sie Ihre spezifischen Anforderungen, um die richtige Wahl zu treffen. Mit dem richtigen Desktop-Computer steht Ihnen über Jahre hinweg ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verfügung.