Offenlegung von Werbung ?
Tatsache überprüft Faktengeprüft

Beste All-in-One-Computer (aktualisiert 2023) – Kaufratgeber

Der beste All-in-One-Computer ist ein Desktop-Computer, bei dem alle Komponenten in einer einzigen Einheit integriert sind: Prozessor, RAM und hochauflösendes Display.

CR-Mitarbeiter
Von Aktualisiert: 12. Februar 2024

Einführung in All-In-One-Computer

All-in-One-Computer eignen sich gut für kleine Unternehmen, da sie platzsparend, einfach einzurichten und vielseitig einsetzbar sind. Sie integrieren alle wesentlichen Komponenten in einer einzigen Einheit, wodurch mehrere Geräte überflüssig werden und die Unordnung reduziert wird. Sie werden außerdem vormontiert geliefert und verfügen häufig über drahtlose Verbindungsoptionen, sodass sie einfach einzurichten und zu verwenden sind.

Beste All-in-One-Computer (aktualisiert 2023) – Kaufratgeber
Beste All-in-One-Computer

All-in-One-Computer sind außerdem leistungsstark genug, um eine Vielzahl von Aufgaben zu bewältigen, von der einfachen Büroproduktivität bis hin zu grafikintensiven Anwendungen. Dies macht sie zu einer guten Wahl für kleine Unternehmen, die eine zuverlässige und vielseitige Computerlösung benötigen.

Wichtige Merkmale, die Sie bei der Auswahl eines All-In-One-Computers berücksichtigen sollten

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines All-in-One-Computers für Ihr kleines Unternehmen Prozessor, RAM, Speicher, Anzeige und Konnektivität.

Prozessor: Der Prozessor ist der wichtigste Faktor, der die Geschwindigkeit des Computers bestimmt. Suchen Sie nach einem Modell mit einem leistungsstarken Prozessor, der den Anforderungen Ihrer Geschäftsanwendungen gewachsen ist.

RAM: RAM ist das Kurzzeitgedächtnis des Computers und speichert die Programme und Daten, die der Computer gerade verwendet. Ausreichend RAM sorgt für reibungsloses Multitasking.

Speicher: Im Speicher speichert der Computer Dateien, Programme und Daten. Dank des großzügigen Speicherplatzes können Sie wichtige Dateien und Daten speichern.

Display: Ein hochauflösendes Display mit lebendigen Farben und großen Betrachtungswinkeln ist für Aufgaben wie Grafikdesign und Videobearbeitung unerlässlich.

Konnektivität: Stellen Sie sicher, dass das Gerät über eine ausreichende Anzahl an USB-Anschlüssen, HDMI-Anschlüssen und Audiobuchsen verfügt, um Ihre Peripheriegeräte und externen Geräte anzuschließen. Überprüfen Sie außerdem, ob der Computer drahtlose Verbindungsstandards wie Wi-Fi und Bluetooth unterstützt.

Kurze Zusammenfassung

Bild Produkt Beschreibung Preis
1
Lenovo IdeaCentre AIO 5i
Lenovo IdeaCentre AIO 5i
Dies ist ein leistungsstarker All-in-One-PC mit elegantem Design. Es wird von einem Intel Core i7-Prozessor der 11. Generation und 16 GB RAM angetrieben und ist somit ideal für anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung und Spiele. Es verfügt außerdem über ein großes 27-Zoll-QHD-Display mit großem Betrachtungswinkel, sodass Sie Ihre Inhalte in atemberaubender Detailgenauigkeit genießen können.
2
HP Envy 34 All-in-One
HP Envy 34 All-in-One
Dies ist ein eleganter All-in-One-PC mit gebogenem Display. Es wird von einem AMD Ryzen 7-Prozessor und 16 GB RAM angetrieben und ist somit ideal für kreative Aufgaben wie Foto- und Videobearbeitung. Es verfügt außerdem über eine integrierte Soundbar und eine Privatsphärenkamera, sodass Sie Ihre Unterhaltung genießen und ohne Unterbrechungen in Verbindung bleiben können.
3
Apple iMac 24 Zoll
Apple iMac 24 Zoll
Dies ist ein Premium-All-in-One-PC mit atemberaubendem Design. Es wird vom M1-Chip angetrieben und ist dadurch unglaublich schnell und effizient. Es verfügt außerdem über ein wunderschönes 24-Zoll-Retina-Display mit True Tone-Technologie, sodass Sie Ihre Inhalte in möglichst präzisen Farben genießen können.
4
Lenovo IdeaCentre AIO 3i
Lenovo IdeaCentre AIO 3i
Dies ist ein preisgünstiger All-in-One-PC mit einer ausgewogenen Ausstattung. Es wird von einem Intel Core i5-Prozessor der 11. Generation und 8 GB RAM angetrieben und ist somit ideal für alltägliche Aufgaben wie Surfen im Internet und Abrufen von E-Mails. Es verfügt außerdem über ein 23,8-Zoll-Full-HD-Display und eine integrierte Webcam, sodass Sie mit Freunden und Familie in Verbindung bleiben können.
5
Dell Inspiron 24 5420 All-in-One
Dell Inspiron 24 5420 All-in-One
Dies ist ein vielseitiger All-in-One-PC, der sich perfekt für den Heim- oder Bürogebrauch eignet. Es wird von einem Intel Core i5-Prozessor der 11. Generation und 8 GB RAM angetrieben und ist somit ideal für alltägliche Aufgaben und leichte Spiele. Es verfügt außerdem über ein 23,8-Zoll-Full-HD-Display und eine Vielzahl von Anschlüssen, sodass Sie alle Ihre Geräte anschließen können.
6
Dell OptiPlex 5490 All-in-One
Dell OptiPlex 5490 All-in-One
Dies ist ein geschäftsorientierter All-in-One-PC, der auf Produktivität ausgelegt ist. Es wird von einem Intel Core i5-Prozessor der 11. Generation und 8 GB RAM angetrieben und ist somit ideal für Büroaufgaben wie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Außerdem verfügt es über ein 23,8-Zoll-Full-HD-Display und zahlreiche Sicherheitsfunktionen, damit Sie Ihre Daten sicher aufbewahren können.
7
HP Chromebase All-in-One 22
HP Chromebase All-in-One 22
Dies ist ein erschwinglicher All-in-One-PC, der mit Chrome OS betrieben wird. Es eignet sich perfekt für grundlegende Aufgaben wie das Surfen im Internet und das Abrufen von E-Mails. Es verfügt außerdem über ein 22-Zoll-HD-Display und eine integrierte Webcam, sodass Sie mit Freunden und Familie in Verbindung bleiben können.

Top 7 All-In-One-Computer

1. Lenovo IdeaCentre AIO 5i

Lenovo IdeaCentre AIO 5i

  • Was uns gefällt?

    Der Lenovo IdeaCentre AIO 5i ist ein herausragender All-in-One-Computer für kleine Unternehmen. Es vereint Leistung, Stil und Funktionalität in einem eleganten Paket. Der leistungsstarke Intel Core i7-Prozessor sorgt für reibungsloses Multitasking und nahtlose Leistung, selbst bei der Ausführung ressourcenintensiver Anwendungen. Mit 16 GB RAM und einem 512 GB Solid-State-Laufwerk bietet der IdeaCentre AIO 5i ausreichend Speicherplatz und schnellen Datenzugriff.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der Lenovo IdeaCentre AIO 5i beeindruckende Leistung und Funktionen bietet, sind einige Nachteile zu berücksichtigen. Ein möglicher Nachteil ist das Fehlen einer dedizierten Grafikkarte. Während die integrierte Grafik für die meisten Geschäftsanwendungen ausreicht, können grafikintensive Aufgaben möglicherweise nicht so gut ausgeführt werden wie auf einer dedizierten Grafikkarte. Wenn Ihr kleines Unternehmen stark auf Grafikdesign oder Videobearbeitung angewiesen ist, müssen Sie möglicherweise andere Optionen in Betracht ziehen.

Produktspezifikation

Prozessor Intel Core i7
RAM 16 GIGABYTE
Lagerung 512 GB SSD

Vorteile

  • Leistungsstarker Intel Core i7-Prozessor
  • Reichlich 16 GB RAM für reibungsloses Multitasking

Nachteile

  • Keine dedizierte Grafikkarte
  • Relativ höherer Preis

9.0
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Lenovo IdeaCentre AIO 5i bietet eine beeindruckende Mischung aus Leistung und Stil für kleine Unternehmen. Sein Intel Core i7-Prozessor und großzügiger Arbeitsspeicher sorgen für einen reibungslosen Betrieb, allerdings könnte das Fehlen einer dedizierten Grafikkarte die Leistung bei grafikintensiven Aufgaben einschränken. Das schlanke Design und die robusten Anschlussmöglichkeiten machen es zu einer guten Wahl für den professionellen Einsatz.


2. HP Envy 34 All-in-One

HP Envy 34 All-in-One

  • Was uns gefällt?

    Der HP Envy 34 All-in-One ist ein Kraftpaket unter den Computern, das kleinen Unternehmen ein erstklassiges Computererlebnis bietet. Das herausragende Merkmal dieses Geräts ist sein riesiges 34-Zoll-Ultra-Wide-QHD-Display. Der immersive, gebogene Bildschirm bietet einen weitläufigen Arbeitsbereich, perfekt für Multitasking und Produktivität. Mit lebendigen Farben und einer hohen Auflösung liefert das Display atemberaubende Bilder für Grafikdesign und Multimedia-Aufgaben.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der HP Envy 34 All-in-One ein außergewöhnliches Computererlebnis bietet, sind einige Nachteile zu berücksichtigen. Ein möglicher Nachteil ist die Größe der Maschine. Das große 34-Zoll-Display erfordert viel Platz auf dem Schreibtisch, was für kleine Büros mit begrenztem Arbeitsbereich möglicherweise nicht geeignet ist. Es ist wichtig, den verfügbaren Platz in Ihrem Büro abzuschätzen und sicherzustellen, dass der HP Envy 34 All-in-One bequem untergebracht werden kann.

Produktspezifikation

Anzeige 34-Zoll-Ultra-Wide-QHD
Prozessor Intel Core i7
RAM 16 GIGABYTE

Vorteile

  • Riesiges 34-Zoll-Ultra-Wide-QHD-Display
  • Leistungsstarker Intel Core i7-Prozessor

Nachteile

  • Benötigt aufgrund des großen Displays ausreichend Platz auf dem Schreibtisch
  • Relativ höherer Preis

9.5
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der HP Envy 34 All-in-One bietet mit seinem großen Ultra-Wide-QHD-Display und seiner leistungsstarken Leistung ein bemerkenswertes Computererlebnis. Allerdings kann die größere Größe für kleine Büros mit begrenztem Platzangebot eine Einschränkung darstellen. Wenn Sie genügend Platz dafür haben, ist das Envy 34 eine fantastische Option für Grafikdesign und Multitasking.


3. Apple iMac 24-Zoll

Apple iMac 24 Zoll

  • Was uns gefällt?

    Der Apple iMac 24-Zoll ist ein leistungsstarker All-in-One-Computer mit einem atemberaubenden Display, schlankem Design und M1-Chip. Es ist perfekt für kleine Unternehmen und kreative Profis, die eine zuverlässige und elegante Maschine benötigen. Das 24-Zoll-Retina-Display des iMac bietet lebendige Farben, gestochen scharfe Details und True Tone-Technologie. Der M1-Chip bietet beeindruckende Geschwindigkeit und Effizienz, während der 8 GB einheitliche Speicher und das 256 GB Solid-State-Laufwerk ausreichend Speicherplatz bieten. Das schlanke Profil und der dünne Rahmen des iMac machen ihn zu einer stilvollen Ergänzung für jeden Büroraum.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der Apple iMac 24-Zoll beeindruckende Leistung und Design bietet, sind einige Nachteile zu berücksichtigen. Ein möglicher Nachteil sind die begrenzten Speichermöglichkeiten. Das Basismodell ist mit einem 256-GB-Solid-State-Laufwerk ausgestattet, was für Unternehmen, die ausreichend Speicherplatz für Dateien und Daten benötigen, möglicherweise nicht ausreicht. Sie können sich jedoch gegen Aufpreis für höhere Speicherkonfigurationen entscheiden.

Produktspezifikation

Anzeige 24-Zoll-Retina
Prozessor Apple M1-Chip
RAM 8 GB
Lagerung 256 GB SSD

Vorteile

  • Schlankes Design mit einem 24-Zoll-Retina-Display
  • Leistungsstarker Apple M1-Chip für effiziente Leistung

Nachteile

  • Begrenzte Speichermöglichkeiten im Basismodell
  • Softwarekompatibilität mit macOS

9.2
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Apple iMac 24 Zoll ist eine elegante und leistungsstarke Wahl für kleine Unternehmen, die Leistung und Stil suchen. Sein lebendiges Retina-Display, der leistungsstarke M1-Chip und das minimalistische Design tragen zu einem produktiven Arbeitsplatz bei. Je nach Ihren geschäftlichen Anforderungen und Vorlieben müssen jedoch möglicherweise die Speicherbeschränkungen und die Softwarekompatibilität berücksichtigt werden.


4. Lenovo IdeaCentre AIO 3i

Lenovo IdeaCentre AIO 3i

  • Was uns gefällt?

    Der Lenovo IdeaCentre AIO 3i ist ein preisgünstiger All-in-One-Computer, der solide Leistung und Funktionalität für kleine Unternehmen bietet. Es verfügt über einen Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und ein 256 GB Solid-State-Laufwerk und sorgt so für reibungslose Leistung und schnellen Datenzugriff für alltägliche Geschäftsaufgaben. Es verfügt außerdem über ein 23,8-Zoll-Full-HD-Display, mehrere USB-Anschlüsse, HDMI- und Audioanschlüsse sowie integrierte Wi-Fi- und Bluetooth-Funktionen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Das Lenovo IdeaCentre AIO 3i bietet zwar ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, es gibt jedoch auch einige Nachteile, die es zu bedenken gilt. Ein möglicher Nachteil ist die begrenzte Speicherkapazität. Für Unternehmen, die ausreichend Speicherplatz für Dateien und Daten benötigen, reicht das 256-GB-Solid-State-Laufwerk möglicherweise nicht aus. Sie können jedoch jederzeit externe Speichergeräte anschließen oder sich bei Bedarf für höhere Speicherkonfigurationen entscheiden.

Produktspezifikation

Anzeige 23,8-Zoll-Full-HD
Prozessor Intel Core i5
RAM 8 GB
Lagerung 256 GB SSD

Vorteile

  • Budgetfreundliche Option mit solider Leistung
  • Fesselndes 23,8-Zoll-Full-HD-Display

Nachteile

  • Begrenzte Speicherkapazität für Dateien und Daten
  • Mittelklasse-Leistung für ressourcenintensive Aufgaben

8.5
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Lenovo IdeaCentre AIO 3i bietet eine kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen, die zuverlässige Leistung suchen. Dank seines Full-HD-Displays und der ordentlichen Spezifikationen eignet es sich für verschiedene Aufgaben. Die begrenzte Speicherkapazität und die mittlere Leistung sollten jedoch je nach den spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens berücksichtigt werden.


5. Dell Inspiron 24 5420 All-in-One

Dell Inspiron 24 5420 All-in-One

  • Was uns gefällt?

    Der Dell Inspiron 24 5420 All-in-One ist ein vielseitiger und zuverlässiger All-in-One-Computer, der kleinen Unternehmen ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Erschwinglichkeit bietet. Es verfügt über ein 23,8-Zoll-Full-HD-Display, einen Intel Core i7-Prozessor, 16 GB RAM und ein 256 GB Solid-State-Laufwerk. Es bewältigt alltägliche Geschäftsaufgaben problemlos und verfügt außerdem über mehrere USB-Anschlüsse, HDMI- und Audioanschlüsse sowie integrierte Wi-Fi- und Bluetooth-Funktionen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl das Dell Inspiron 24 5420 All-in-One solide Leistung und Funktionen bietet, gibt es einige Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt. Ein möglicher Nachteil ist die begrenzte Speicherkapazität. Für Unternehmen, die ausreichend Speicherplatz für Dateien und Daten benötigen, reicht das 256-GB-Solid-State-Laufwerk möglicherweise nicht aus. Sie können jedoch jederzeit externe Speichergeräte anschließen oder sich bei Bedarf für höhere Speicherkonfigurationen entscheiden.

Produktspezifikation

Anzeige 23,8-Zoll-Full-HD
Prozessor Intel Core i7
RAM 16 GIGABYTE
Lagerung 256 GB SSD

Vorteile

  • Vielseitige und zuverlässige Leistung
  • Fesselndes 23,8-Zoll-Full-HD-Display

Nachteile

  • Begrenzte Speicherkapazität für Dateien und Daten
  • Dicke Rahmen können den Platz auf dem Bildschirm beeinträchtigen

8.8
Unser Punktestand

Unser Urteil

Das Dell Inspiron 24 5420 All-in-One schafft ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Erschwinglichkeit und eignet sich daher für verschiedene Geschäftsaufgaben. Sein beeindruckendes Full-HD-Display und die guten Spezifikationen tragen zu einem produktiven Arbeitsplatz bei. Allerdings sind die begrenzte Speicherkapazität und die dicken Rahmen Faktoren, die Sie je nach Ihren Geschäftspräferenzen berücksichtigen sollten.


6. Dell OptiPlex 5490 All-in-One

Dell OptiPlex 5490 All-in-One

  • Was uns gefällt?

    Der Dell OptiPlex 5490 All-in-One ist ein leistungsstarker und zuverlässiger All-in-One-Computer, der Leistung und Sicherheit auf Unternehmensniveau für kleine Unternehmen bietet. Es verfügt über ein 23,8-Zoll-Full-HD-Display, einen Intel Core i7-Prozessor, 16 GB RAM und ein 512 GB großes Solid-State-Laufwerk. Es bewältigt alltägliche Geschäftsaufgaben und anspruchsvolle Anwendungen problemlos und verfügt außerdem über mehrere USB-Anschlüsse, darunter USB-C-, HDMI- und Audioanschlüsse, sowie integrierte Wi-Fi- und Bluetooth-Funktionen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der Dell OptiPlex 5490 All-in-One beeindruckende Leistung und Funktionen bietet, sind einige Nachteile zu berücksichtigen. Ein potenzieller Nachteil ist der relativ hohe Preis im Vergleich zu anderen All-in-One-Computern. Obwohl es Leistung und Sicherheit auf Unternehmensniveau bietet, kann der Premium-Preis für preisbewusste Kleinunternehmen ein Hindernis darstellen.

Produktspezifikation

Anzeige 23,8-Zoll-Full-HD
Prozessor Intel Core i7
RAM 16 GIGABYTE
Lagerung 512 GB SSD

Vorteile

  • Kraftvolle und zuverlässige Leistung
  • Außergewöhnliches 23,8-Zoll-Full-HD-Display

Nachteile

  • Relativ hoher Preis im Vergleich zu anderen Optionen

9.0
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der Dell OptiPlex 5490 All-in-One bietet leistungsstarke Leistung und Funktionen auf Unternehmensniveau, sodass er für anspruchsvolle Geschäftsaufgaben geeignet ist. Sein außergewöhnliches Full-HD-Display und die robusten Spezifikationen tragen zu einem produktiven Arbeitsplatz bei. Allerdings sollte der höhere Preis gegen die Vorteile abgewogen werden, insbesondere für preisbewusste Kleinunternehmen.


7. HP Chromebase All-in-One 22

HP Chromebase All-in-One 22

  • Was uns gefällt?

    Der HP Chromebase All-in-One 22 ist ein eleganter und kompakter All-in-One-Computer, der sich perfekt für kleine Unternehmen eignet. Es verfügt über ein 22-Zoll-Full-HD-Display, einen Intel Celeron-Prozessor, 4 GB RAM und 32 GB eMMC-Speicher. Es handelt sich um ein vielseitiges und effizientes Gerät, das alltägliche Aufgaben wie Surfen im Internet, Büroarbeiten und cloudbasierte Anwendungen bewältigen kann. Es verfügt außerdem über mehrere USB-Anschlüsse, darunter USB-C-, HDMI- und Audio-Buchsen, sowie eine integrierte Webcam und ein Mikrofon für Videokonferenzen.

  • Was uns nicht gefällt?

    Obwohl der HP Chromebase All-in-One 22 eine optimierte Leistung und Funktionen bietet, sind einige Nachteile zu berücksichtigen. Ein möglicher Nachteil ist der begrenzte lokale Speicher. Für Unternehmen mit großen Dateien oder Softwareanforderungen reicht der 32-GB-eMMC-Speicher möglicherweise nicht aus. Der Fokus von Chrome OS auf Cloud-Speicher kann diese Einschränkung jedoch abmildern.

Produktspezifikation

Anzeige 22-Zoll-Full-HD
Prozessor Intel Celeron
RAM 4GB
Lagerung 32 GB eMMC

Vorteile

  • Schlankes und kompaktes Design
  • Effiziente Leistung für webbasierte Aufgaben

Nachteile

  • Begrenzter lokaler Speicher
  • Vertrauen Sie auf webbasierte Anwendungen

8.2
Unser Punktestand

Unser Urteil

Der HP Chromebase All-in-One 22 ist eine platzsparende Lösung für Unternehmen, die eine effiziente webbasierte Leistung suchen. Durch sein kompaktes Design und das Full-HD-Display eignet es sich für verschiedene Aufgaben. Der begrenzte lokale Speicher und die Abhängigkeit von Web-Apps sollten jedoch anhand der Software- und Speicheranforderungen Ihres Unternehmens beurteilt werden.


Kaufratgeber: Die besten All-in-One-Computer

F: Welche Vorteile bietet die Verwendung eines All-in-One-Computers?

A: Zu den Vorteilen der Verwendung eines All-in-One-Computers gehören:

  • Sie nehmen weniger Platz ein als herkömmliche Desktop-Computer.
  • Sie sind einfacher einzurichten und zu warten.
  • Sie haben ein schlankes und modernes Design.
  • Einige Modelle verfügen über Touchscreen-Displays, die für bestimmte Aufgaben praktisch sein können.

F: Welche Nachteile hat die Verwendung eines All-in-One-Computers?

A: Einige der Nachteile der Verwendung eines All-in-One-Computers sind:

  • Sie sind in der Regel teurer als herkömmliche Desktop-Computer.
  • Sie verfügen möglicherweise über weniger Upgrade-Optionen als herkömmliche Desktop-Computer.
  • Die Komponenten von All-in-One-Computern sind in der Regel nicht so leicht zugänglich wie die von herkömmlichen Desktop-Computern, was Reparaturen schwieriger macht.

F: Was ist beim Kauf der besten All-in-One-Computer zu beachten?

A: Berücksichtigen Sie beim Kauf des besten All-in-One-Computers die folgenden Faktoren:

  • Ihre Bedürfnisse: Wofür werden Sie den Computer nutzen?
  • Der Prozessor: Der Prozessor ist der wichtigste Faktor, der die Geschwindigkeit des Computers bestimmt.
  • RAM: RAM ist das Kurzzeitgedächtnis des Computers und speichert die Programme und Daten, die der Computer gerade verwendet.
  • Speicher: Im Speicher speichert der Computer Dateien, Programme und Daten.
  • Anzeige: Die Anzeige ist der Bildschirm des Computers und bestimmt die Größe und Qualität der Bilder, die Sie sehen.
  • Betriebssystem: Das Betriebssystem ist die Software, die den Computer steuert und bestimmt, wie der Computer funktioniert.
  • Preis: All-in-One-Computer kosten zwischen einigen hundert und mehreren tausend Dollar.

Fazit:

All-in-One-Computer sind eine platzsparende und effiziente Lösung für kleine Unternehmen. Sie bieten eine breite Palette an Funktionen und sind in verschiedenen Modellen erhältlich, um Ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines All-in-One-Computers Ihr Budget, die Rechenleistung, die Anzeigequalität und die Konnektivitätsoptionen.